Die letzten schönen Herbsttage...

 ...und wir albern im Wald ;)










Nun wird es wohl Zeit sich Gedanken über einen winterlichen Header zu machen ;)

Mein neustes Parfüm..

.. ist eines von Jette namens Gold ;)
Ich habe es nun schon ein paar mal getragen und wollt meine Erfahrungen mit euch teilen ;)

Ich bin ja ein ziemlicher Parfüm-Fan und freue mich immer, wenn ich meine Sammlung erweitern kann ;)
Dieses hier habe ich von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen.

In meiner Sammlung habe ich schon eines von Jette, das ich unglaublich liebe. Also waren meine Erwartungen groß!
Den Duft mag ich sehr gerne. Ich finde es feminin, elegant und weihnachtlich.  Ich empfinde ihn als sehr sinnlich. Also ein wunderbares Parfüm für den Winter ;)

Die Kopfnote ergibt sich aus Apfel, Birne, Goldglitter-Akkord und Limetten.
Die Herznote besteht aus Jasmin, Magnolie, Osmanthus-Tee und Zimtpuder.
Und die Basisnote setzt sich zusammen aus Amber, Eichenmoss, Moschus und Zedernholz zusammen.

Alleine die Zusammensetzungen klingen für mich schon nach Winter ;)

Leider hält der Duft nicht so lange, wie andere Parfüme, aber die Kopfnote gefällt mir wirklich sehr sehr gut!  Es ist natürlich ein Nachteil, dass der Duft so schnell verfliegt, andererseits finde ich das immer noch besser als diese schweren Düfte. 
Ich mag es lieber etwas leichter ;)

Die Verpackung finde ich auch total schön:









Also ich mag den Duft total gerne! Auch wenn der Duft schnell verfliegt.. Dann sprühe ich eben einmal mehr ;) 

Habt ihr auch schon mal an dem Parfüm gerochen? Oder habt ihr es sogar? Habt ihr Erfahrungen mit diesem Parfüm gemacht?
Mögt ihr lieber schwere oder leichtere Düfte?

[GNEM] Woche 6 vorbei...

Ich bin gerade sehr über die 6 Wochen erschrocken... Für den Zeitraum habe ich ja wirklich nicht viel zusammen bekommen. Gut, dass liegt an meiner Zunahme, aber erschreckend ist es dennoch...

Diese Woche lief auch nicht soooo toll. Irgendwie war es dann doch eine ganz schöne Umstellung von ganz lange frei auf von morgens bis abends in der Uni sein. Ich hatte keine Zeit Sport zu machen, weil ich von morgens um 7 bis abends um 18 oder 20 Uhr nicht zu Hause war. Und dann war ich heil froh meine Ruhe zu haben und musste erstmal ganz viel essen. Leider schaffe ich es in der Uni nie irgendwas zu essen und habe dann bis 18 oder 20 Uhr eine Schüssel Müsli und ein- zwei Brote gegessen. Aber wenn ich dann total verhungert nach Hause komme, esse ich erstmal total viel und ungesund, weil es dann schnell gehen muss. 

Diese Woche muss ich nicht ganz soo viel dahin und habe immerhin 3 Tage, an denen ich Zeit für Sport habe. Ich bin für mein Wiegeergebnis heute sehr dankbar, denn so viel, wie ich abends immer gegessen habe, hätte das auch anders aussehen können.

Also hier mein Ergebnis.




Also immerhin 800g abgenommen. Ziel für nächste Woche ist mein altes Gewicht von 73,9kg zu erreichen ;) 
Keine Sorge Ente, ich lass dich bestimmt nicht ohne Kampf gewinnen :P 
7kg müssen bis Weihnachten eigentlich noch weg :D

Leider muss ich gestehen, dass ich es nicht geschafft habe die Wochenaufgabe zu erfüllen. Ich hatte einfach keine Zeit.. Weil ich sogar gestern in der Uni war..

Was ist denn die Wochenaufgabe für diese Woche?


Geschenke Teil 2

Ich habe mir noch ein paar Haushaltssachen von meiner Familie gewünscht.
Ich habe total Lust endlich mal wieder schöne Sachen in der Küche zu zaubern und habe mir daher alles mögliche zum Pralinen, Cupcakes und Macarons machen gewünscht.






Das Cupcake-Buch ist total schön! Das kann ich nur weiterempfehlen. Ich habe zwar noch nichts ausprobiert, weil ich im Moment kaum Zeit habe, aber es wird folgen ;)
Ich freue mich schon total darauf!
Backt ihr auch so gerne?

Geschenke-Marathon

Ein paar meiner super tollen Geburtstagsgeschenke ;)
Ich wollte die anderen eigentlich noch fotografieren, aber ich bin einfach noch nicht dazu gekommen. Die Uni hat heute wieder angefangen und es ist alles ein bisschen stressig.

Das tollste war das Geschenk von meinem Freund ;) Ich habe einen Wochenend-Verreise-Gutschein bekommen und darf mir aussuchen wohin es geht! Ich freue mich schon total darauf!

Toll finde ich auch die äußerst kreative Idee einer Freundin ;)
Das ist eine kleine Superheldin: "Meiky Muskatnuss" ist die nicht süß? :D




Ein kleiner Eindruck von unserem super leckerem (Knoblauch-) Buffet..


Ich habe auch zwei tolle Bücher bekommen! Shades of Grey muss man ja anscheinend einfach lesen und weil so viele begeistert davon sind, habe ich es mir auch gewünscht ;) Ich bin sehr gespannt darauf.
Das andere Buch heißt "Irre! Wir behandeln die Falschen - Unser Problem sind die Normalen". Klingt total lustig und passt total gut zu einer angehenden Psychologin ;)





 Das Parfüm ist auch total toll! Jette - gold! Darüber werde ich noch einen eigenen Post verfassen ;)


Es gab natürlich noch Geld und gaaanz viele Süßigekeiten.
Die tollen Haushaltsgeschenke zeige ich euch dann morgen ;)
Schöne Sachen, die einem das Backen erleichtern und für kleine süße Schönheiten sorgen ;)

Ich wünsche euch einen schönen Tag ;)

[GNEM] Woche 5 vorbei

Die Woche steht ganz unter dem Thema: "Ach du *%(/%%§*'#" :D
Zumindest was das Abnehmen betrifft!

3 Tage feiern sind dann doch nicht ganz unbeschadet an meiner Waage vorbeigegangen. Leider.
Aber das Schlimmste war wohl die Feier gestern ;)
Es war aber auch mal schön 3 Tage nicht über Essen und Zunehmen nachzudenken.. 
Der Alkohol hat wohl auch sein böses Werk dazubeigetragen. 
Aber das rächt sich ja leider. nächste Woche sieht das dann wieder anders aus, denn was man schnell zunimmt, nimmt man ja auch schnell wieder ab :P
Hoffe ich zumindest. 
Jetzt muss ich heute nur noch mein Familienkaffeetrinken hinter mich bringen und dann hat die Fresserei endlich ein Ende ;)

Nun zu meiner Waage heute morgen. Ein bisschen erschreckt habe ich mich schon, da ich mich die Tage davor nicht gewogen habe. Aus gutem Grund ;)


Damit bin ich leider fast wieder beim Ausgangsgewicht. *hust*
Schön ist das nicht, aber ich bin wirklich guter Dinge, dass das ganz schnell wieder anders aussieht. 
Ich kann der Ente ja nicht einfach so das Feld überlassen :P

Jetzt gibt es bis Weihnachten kein Erbarmen! Und wohl auch erstmal wieder 3 Wochen keine Süßigkeiten oder Alkohol ;)


Meine Tricks gegen Süßhunger

1. Weintrauben statt Süßigkeiten. Diese haben zwar auch viele Kalorien, enthalten aber immerhin noch Vitamine ;) Natürlich sollte man nicht zu viele davon essen, aber für den dringenden Süßhunger helfen sie gut.

2. Götterspeise mit Süßstoff zubereitet. Hat so gut wie keine Kalorien und schmeckt schön süß. Allerdings kann ich davon immer nicht so viel essen. Seit meiner Weißheitszahn-OP stehe ich mit Wackelpudding ein bisschen auf Kriegsfuß ;)

3. Trockenobst. Davon sollte man auch auf keinen Fall zu viele essen und gut dazu trinken. Wenn man zu viel isst kann es ja ziemliche Bauchschmerzen geben :) Aber es schmeckt lecker süß und ist gesünder als Süßigkeiten!

4. Bonbons ohne Zucker oder Kaugummi. Ich denke, dass das ein Trick ist, den jeder kennt ;) Man ist beschäftigt und hat trotzdem etwas süßes. Irgendwie bekomme ich von Kaugummi allerdings immer Hunger :D Mein Körper hat da irgendwie eine komische Verknüpfung ;)

5. Limonade ohne Zucker trinken. Hilft auch gut für den süßen Geschmack. Blöd nur, dass man das nicht kauen kann ;) Sonst geht natürlich auch Tee mit Süßstoff.

6. Für den Knabber-Hunger abends helfen komischerweise auch Möhren oder anderes Gemüse. Ich liebe es abends vor dem Fernseher zu naschen, aber ich habe festgestellt, dass es meinen Körper egal ist, was er da bekommt. Hauptsache Beschäftigung. 

7. Selbstgemachte Kartoffelchips. Einfach Kartoffeln dünn in Scheiben reiben und mit Salt und Pfeffer bestreuen. Dann ab damit in den Backofen und wieder rausholen, wenn sie schon knusprig sind. Schmeckt gar nicht so schlecht und ist viel fettärmer.

8. ungezuckerter Kompott. Schmeckt auch süß und fruchtig und ist immer noch besser als Haribo ;) Ich mag vor allem Apfelmus total gerne.

9. Rosinen. Sie enthalten zwar auch viele Kalorien, aber man muss ja nicht so viele davon essen.


Ich finde es übrigens einfach gar nichts Süßes zu essen, als sich ein kleines Stück zu naschen und dann damit aufzuhören :D

Welche Tipps und Tricks habe ihr, um euch von Naschen abzuhalten?

Ab jetzt geht´s abwärts ;)

Ich alte Kuh werde heute schon 25 Jahre alt. 
Oh mein Gott :D
Jetzt geht es stark auf die 30 zu..
Daher heute nicht viele Worte, denn heute und den Rest der Woche wird gefeiert ;)
Ich wünsche euch einen genauso herrlichen Tag, wie ich ihn habe ;)


Primark Haul

 Ich habe im Moment noch Semesterferien und wollte meine freie Zeit noch einmal nutzen um zu Primark zu fahren. 
Das Ergebnis ist allerdings nicht gerade berauschend :D Ich war mal wieder nicht so begeistert von den Sachen dort. Ich hatte mir vorher YouTube Videos angesehen von Leuten, die vor kurzem bei Primark waren, aber die Sachen, die mir an denen gefallen haben, habe ich gar nicht erst gefunden. Nun gut. 
Dafür habe ich jetzt ein paar neue Accessoires ;)


Mein gesamter Einkauf. Nicht gerade viel ;)


 Die Söckchen fand ich total süß ;) Sie erinnern mich so an Weihnachten und Winter. Deswegen mussten sie einfach mit ;)


Ich liebe ja Haarschmuck und konnte deshalb an diesen Nieten-Schleifchen nicht vorbei.

Da es nun kälter wird, ist auch wieder Strumpfhosen-Zeit. Ich fand das Muster ganz schön und habe sie mir gleich in bordeaux und schwarz gekauft.


Es gab noch die obligatorischen Armbänder ;) Alle golden und perlig.   


 Ein neuer Gürtel musste auch noch mit. Ich habe diesen eigentlich auch schon in beige, aber mein alter brauner Gürtel ist nun kaputt gegangen und deshalb durfte ein neuer mit ;)


Und zum Schluss musste noch ein schöner Kuschelschal mit nach Hause ;) Er ist so schön weich und dick! Ich liebe ihn ;)

When you fall for someone´s personality 
everything about them becomes beautiful



[GNEM] Woche drei vorbei..

Jaa... Diese Woche lief es wohl auch nicht so :D
Also als erstes habe ich diese Woche gar keinen Sport gemacht! Wirklich nichts. Nicht mal die Wochenaufgabe :(
Ich hatte ziemlich mit Rückenschmerzen zu tun und war froh, wenn ich irgendwie ohne Schmerzen liegen konnte..
Außerdem habe ich ganz normal gegessen, sogar Süßigkeiten..
Also keine gute Diätwoche..
Mein Gewicht ist immerhin genauso wie die letzten zwei Wochen..
Also 73,9kg
Nächste Woche wird es wohl auch nicht besser..
Denn ich habe Geburtstag ;)
Samstag gibt es dann eine Geburtstagsparty mit Freunden, zu der ich ein kleines Buffet machen werde und bestimmt das eine oder andere Glas Alkohol trinke!
Und am Sonntag gibt es dann ein Familienkaffeetrinken...
Jaa.. Aber dann.. Dann strenge ich mich auch wieder an :D
Ich fühle mich wirklich schlecht, weil ich schon wieder alles so schleifen lasse, aber das ändert sich wieder! Versprochen!
Für die nächste Woche wünsche ich mir einfach keine Zunahme :D

Und schon wieder ein neuer Header :D

Ich habe mal wieder einen neuen Header :D
Irgendwie war ich immer noch nicht so ganz zufrieden..
Mal sehen, wie lange der bleibt :D
Wie gefällt er euch?

Welche "Stars" habt ihr getroffen?

Als ich am Dienstag Daniela Katzenbergers-Show gesehen habe (dort hat sie den "alten" James Bond getroffen), habe ich so darüber nachgedacht, dass es eigentlich ziemlich cool ist so viele berühmte Menschen zu treffen!
Und habe daran gedacht, wen ich schon so gesehen habe..

Wirklich hautnah in der normalen Welt traf ich schon:

Dieter Bohlen
das erste Mal auf Mallorca und einmal in Köln getroffen.
Ich habe ihn beide Male nicht erkannt :D
Auf Mallorca war ich gerade an einem Hafen und er saß mit seiner Carina in einem Boot. Ich habe mich nur gewundert was alle plötzlich so aufgeregt sind und die Kameras zücken :D Und ich stand wirklich direkt vor seinem Boot :D
In Köln sind mir der Bohlen und die Karina Hand in Hand auf mich zu gekommen, als ich am Rhein spazieren war.. Ich hab von weitem gedacht: "hmm.. kommt mir irgendwie bekannt vor" und als sie direkt vor mir waren machte es dann klick :D
Ich habe ihn allerdings nicht angesprochen, das war mir etwas zu peinlich..


Lena Meyer-Landrut
ich habe passend zum Lena-Trubel gerade in Hannover gewohnt und dort hat man sie ja überall mal gesehen :D Nur ich nicht. Wenn wir mal in einer Kneipe waren hieß es plötzlich Lena läuft gerade draußen lang oder Ähnliches ;) Mir war es zu doof dann raus zu rennen ;)
Dafür habe ich sie dann mal in einem Einkaufszentrum an einem Bankautomaten getroffen ;) Ich hab es auch erst wieder ganz spät gecheckt. Sie hat sich aber auch gut mit einer Mütze getarnt :D
Klar, kam sie mir irgendwie bekannt vor und deswegen habe ich sie wohl auch recht lange angestarrt.. Als sie dann allerdings zurück gestarrt hat, machte es mal wieder klick :D
Das war mir ein bisschen unangenehm :D

Als Kind habe ich wohl auch mal einen Politiker getroffen, aber den kannte ich damals nicht und weiß auch heute nicht mehr wer er war :D

The Kelly Family
(peinlich peinlich)
habe ich auch mal getroffen in einem Restaurant. Damals, als sie noch von Ort zu Ort gezogen sind und auf den Straßen gespielt haben ;) Damals war ich gerade irgendwo im Urlaub und wir waren auch auf dem Konzert ;) 
Hey, ich war wirklich noch klein und hatte keinen Geschmack ;)


Guido Cantz
okay.. den habe ich zuerst gehört bevor ich ihn gesehen habe. Ich finde der hat eine unverwechselbare Stimme!
Wir waren dort bei dem Musikel "Wicked" in Oberhausen und saßen ziemlich weit vorne und in der Nähe der Tür. Und als er gerade rein gekommen ist, hat er sich mit seiner Frau recht laut unterhalten und als die hellen blonden Haare erschienen, wusste ich sofort wer das ist ;)
Klein ist die Welt ;)


Konzerte und Auftritte zähle ich jetzt mal nicht dazu ;) Ist ja klar, dass man die Menschen dann sieht ;)
Und dann weiß man auch um wen es sich handelt ;) Ich erkenne Promis wirklich ganz schlecht [schon im Fernsehen], da muss man mich schon mit dem Kopf drauf stoßen ;)

Habt ihr auch schon Promis getroffen?
Habt ihr sie gleich erkannt?

Veronika der Herbst ist da ;)

Manchmal, wenn einem langweilig ist..

















Apple Crumble

Zur Zeit gibt es bei uns echt einen Apfelüberschuss..
Meine Oma (und aus ihrem Dorf) hat kistenweise Äpfel, die bald verbraucht werden müssten!
Da ist die Frage was man damit macht..

Ich wollte erst Apfelkuchen machen, aber da wir nur zu zweit sind essen wir uns daran wieder tot ;)
Und förderlich für die Diät ist das sicherlich auch nicht.
Also musste eine schlankere Variante her :)

Sicherlich kennt ihr sie alle!?

Apple Crumble
Einfach eine Auflaufform mit klein geschnittenen Äpfel vollpacken, ein paar Rosinen dazu und eventuell Zitronensaft. Darüber kommen dann aus Zucker (100g), Margarine(100g) und Mehl (175g) - einfache Streusel und fertig.
Geht super schnell ;)



Habt ihr noch Ideen für die Verarbeitung von Äpfeln? Also in Massen :D
Heute gab es noch Apfel-Pfannkuchen, aber so viele Äpfel sind dabei nicht weggekommen.
Bratapfel wäre wohl nicht so gut.. Leider sind in vielen Äpfeln Würmer :(
Von denen möchte ich dann nicht überrascht werden ;)
Habt ihr Ideen?

Chanel-Parfüm für kleines Geld!

Heute habe ich mal einen super Tipp für euch!
Leider weiß ich nicht mehr wo ich das am Wochenende gelesen habe, daher kann ich niemanden verlinken. Es sei mir verziehen ;)

Es gibt bei Lidl ein Parfüm, dass angeblich wie eines von Chanel (Coco Mademoiselle) riechen soll..
Leider rieche ich nicht an Chanelparfümen, weil ich weiß, dass ich es mir eh nicht leisten kann ;)

Dieses Parfüm von Lidl kostet  nur 4,59€, deswegen bin ich gestern ganz schnell zu Lidl gelaufen und habe nach diesem Parfüm gesucht. Leider war die Flasche zum ausprobieren schon leer gesprüht, aber die Öffnung hat noch ein bisschen gerochen und ich fand es super!
Deswegen habe ich es einfach gleich mitgenommen. Für 4,59€ kann man da wohl echt nichts falsch machen!



Also an mir riecht es irgendwie nicht ganz so gut, wie aus der Flasche, aber ich mag es trotzdem! 
Ich würde den Duft als romantisch bezeichnen. 
Es riecht ein bisschen süß und weiblich. 
Also für jeden, der so einen Parfüm-Tick hat wie ich, kann ich nur empfehlen mal bei Lidl vorbei zu schauen!
Bei meinem waren noch viele davon vorhanden!

Es gab auch noch 2 andere Parfüme, das eine roch glaub ich ein bisschen wie Davidoff Cool Water und das andere hatte keine Probe draußen.
Wie teuer die genau waren weiß ich leider nicht.

Also es lohnt sich die nächsten Tage mal bei Lidl vorbeizuschauen und Probe zu riechen!

Haar-Schneide-Selbst-Versuch

Ich habe vor Monaten im TV mal ein Video gesehen, wie man sich ganz schnell und einfach seine Haare selbst schneiden kann.
Da ich total ungerne zum Friseur gehe und schon lange beschlossen hatte es einfach mal selbst auszuprobieren, war gestern dann der Tag der Tage ;)
Ich kann wirklich nicht verstehen, warum Frauen angeblich so gerne zum Friseur gehen!?
Ich persönlich hasse dieses total überfreundliche Vollgequatsche :D Das mag ich überhaupt nicht.
Dazu tut dieses komische Waschbecken immer weh wie sau und ich hab danach ständig Nackenschmerzen..
Und letztendlich sehe ich danach nie so aus, wie ich mir das vorstelle. Ich gebe immer die gleichen Anweisungen und sehe jedes Mal anders aus :D
Ich hab zwar keinerlei Haar-schneide-Erfahrungen, aber ich muss sagen letztendlich sehe ich auch nicht anders aus, als nach meinen Friseurbesuchen und dazu habe ich jetzt noch gut 60€ gespart ;)

Ich hatte wirklich ein bisschen Angst, aber da ich seit über einem halben Jahr schon wieder nicht beim Friseur war und meine Matte mittlerweile schon genervt hat, musste es jetzt einfach sein..

Das waren meine Haare vorher:



Der Schnitt funktioniert folgendermaßen:
Man kämmt seine Haare über den Kopf und macht sich dort einen Zopf. Und dann soll man einfach seine Haare gerade abschneiden. Das war für mich ganz schön schwierig. Irgendwie habe ich so viele und dicke Haare, dass ich kaum durchgekommen bin :D
Daher war der erste Schnitt ein bisschen schräg und das ganze ist etwas kürzer geworden als ich es eigentlich wollte :D






So sah der Schnitt danach von hinten aus. Irgendwie immer noch total lang, aber die Stufen vorne, waren schon ziemlich kurz.. Also kürzer hätte ich es gar nicht schneiden dürfen ;)


So sah das Ganze dann von Vorne und der Seite aus:




So viel hatte ich insgesamt durch den Zopf abgeschnitten, aber es war mir einfach noch zu lang, weswegen ich noch mehr so abgeschnitten habe..



So viel war es dann letztendlich:


Eine neue Farbe musste dann auch noch her! Ich habe eigentlich so straßenköterblonde Haare und das mag ich gar nicht. Im Sommer ging es dann noch, weil es durch die Sonne etwas blonder wurde, aber jetzt musste wieder was dunkleres her ;)



Und tada! So sah meine Frisur dann hinterher aus ;)


 Die Farbe hätte ruhig etwas dunkler werden können.. Nächstes mal nehme ich auf jeden Fall eine andere! Das war jetzt Schokobraun. 

Also Prinzipiell bin ich zufrieden. Nächstes Mal mache ich es wieder so, aber vielleicht mache ich das mit den Stufen dann ein bisschen anders, aber für mein erstes Mal finde ich es gut ;)

Habt ihr den Trick auch schon mal ausprobiert?
Geht ihr gerne zum Friseur oder schneidet ihr euch eure Haare auch selbst?