Sparen im Supermarkt & Nikolaus-Gewinnspiel*


Heute habe ich mal wieder eine Buchrezension für euch.
Die liebe Madame Missou hat mir die Möglichkeit gegeben einen ihrer wundervoll geschriebenen Ratgeber zu lesen. Die Auswahl fiel mir wirklich schwer, weil sie in ihren Ratgebern, vor allem für Frauen, total interessante Themen behandelt.

Der Ratgeber, den ich mir ausgesucht habe, trägt den vielversprechenden Titel "Im Supermarkt sparen". Ich denke gerade als Student hat man immer mal wieder das Problem, dass das Geld etwas knapper wird und ist dankbar für jede Situation in der man ein paar Euro sparen kann.
 
Der Ratgeber ist wirklich sehr schön, knapp und gleichzeitig unterhaltsam geschrieben. Ich habe für das Lesen keine 30 Minuten gebraucht, was das Leseerlebnis wirklich angenehm gemacht hat. In dieser kurzen Zeit wurden mir aber sehr viele wichtige Informationen übermittelt. Leider ist das Buch wohl leider wirklich eher für Menschen geschrieben, die noch nicht so lange in einem eigenen Haushalt leben. Die meisten Tipps und Tricks waren mir schon bekannt. Zum Glück ist das Buch so schön geschrieben, dass es mir trotzdem nicht langweilig geworden ist. Zu einigen Tipps wurden hilfreiche Internetseiten genannt, von denen ich eine auf jeden Fall sehr interessant finde. Ich denke, dass jeder aus dem Ratgeber noch das eine oder andere lernen kann. Gerade, wenn ihr noch bei euren Eltern wohnt und nicht so oft einkaufen wart, ist der Ratgeber genau das richtige für euch!

Schaut unbedingt mal bei Madame Missou vorbei! Es gibt noch viele andere tolle Ratgeber von ihr - auch auf Amazon.de.

Und weil Madame Missou so großzügig ist, durfte ich mir für euch auch noch einen Ratgeber aussuchen! Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen :)



Daher gibt es heute ein kleines Nikolaus-Gewinnspiel für euch!

Für euch habe ich den Ratgeber "Selbstbewusstsein in 10 Schritten" ausgewählt. Wenn ich eure Posts so lese, geht es doch immer wieder um den Mangel an Selbstbewusstsein. Daher dachte ich, dass es die meisten von euch interessieren und euch helfen könnte!

Also falls ihr Lust habt ebenfalls einen tollen Ratgeber von Madame Missou zu erhalten, müsst ihr nur folgende Regeln beachten:

  • Seid Leser meines Blogs
  • Schreibt mir bis zum 06.12. um 23:59 einen Kommentar mit eurem größten Weihnachtswunsch und eurer E-Mail-Adresse
  • Achtet darauf, dass die Mail-Adresse richtig ist, denn diese werde ich Madame Missou zukommen lassen, damit sie euch den Ratgeber schicken kann
  • Der Ratgeber kann als PDF, EPUB oder MOBI versendet werden, sodass jeder die Möglichkeit haben sollte, ihn lesen zu können. (Das könnt ihr dann mit Madame Missou klären :))
  • Der Gewinner wird am 07.12.2013 mit Random.org ausgelost und per Mail informiert
  • Wenn ihr unter 18 seid, brauche ich im Falle eines Gewinns eine Einverständniserklärung eurer Eltern


Ich wünsch euch ganz viel Glück und dem Gewinner viel Spaß mit dem Ratgeber ;)

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal herzlich bei Madame Missou für die Möglichkeit und den netten Kontakt bedanken!


[fit Friday/ dinner Donnerstag]

Die Welt oder zumindest mein Körper scheint gerade echt gegen mich zu sein..
Es ist wohl noch nicht genug, dass ich seit Dienstag eine Erkältung mit mir rumschleppe.. Nein ich habe aus irgendeinem mir nicht erklärbaren Grund einen total geschwollenen Zeh und Schmerzen im Knöchel. Ich kann mich an keine Situation erinnern, die dazu geführt haben könnte.. Mein Kopf versucht mich eindeutig umzubringen, sodass ich gestern nur unter Tabletten die Uni ertragen konnte und das schlimmste von allem ist, dass mir schon seit Tagen immer schlecht ist. Egal, ob ich was gegessen habe oder nicht, egal, ob ich was mit Laktose gegessen habe oder nicht.. Auch das ist mir irgendwie ein Rätsel, aber vielleicht brüte ich da auch irgendwas aus.. Auf jeden Fall schwenkt meine Ernährung deswegen gerade eher in die Abteilung möglichst leicht verdaubar und keine Milchprodukte.. 

 Das sind auf jeden Fall die Gründe, weshalb mein Sport diese Woche aus:
Sa: 160 Squats & Armtraining
So: 160 Squats & Armtraining

Ein trauriger Anblick, aber immerhin habe ich irgendwas gemacht :D

Da ich es gestern mal wieder nicht geschafft habe, gibt es heute auch noch meine Bilder der letzten Woche:[viele Bilder sind es leider nicht geworden]

Erstmal noch die Wochenaufgabe:

Bei mir gab es aus Verzweiflung Rührei mit Paprika & Pilzen und dazu Fladenbrot. Langweilig oder? :D


Gyros mit Krautsalat und Fladenbrot mit Feta gefüllt. Ein Wunsch meines Freundes :)




Sünden  Sünden Sünden... Da fällt es nicht schwer zu glauben, dass ich so viel zugenommen habe, oder? :) Aber lecker wars!


Das einzige wirklich gesunde Bild. Ups :D Meine Freunde werden langsam schon misstrauisch, weil ich immer nur Salat in der Mensa esse ;) Hoffentlich gibt es davon nächste Woche wieder mehr!
Jetzt muss ich irgendwie mit mega Kopfschmerzen an meiner Bachelorarbeit weiterarbeiten.. Und nachher bereite ich noch ein Nikolaus-Gewinnspiel für euch vor. Also schaut am Wochenende unbedingt nochmal vorbei ;)

[s vs. m] Gewichtswoch

Leider habe ich heute kein Bild für euch...Ich gab zwar ein Foto gemacht, aber ich habe ein neues Tablet und noch nicht raus, wie ich das Bild hier rein bekomme bzw. auf das Tablet :)

Allerdings wäre es eh kein schönes Bild, denn eine Zunahme von 800g sieht wohl niemand gerne.. Leider habe ich irgendwie meinen Fäden verloren und finde einfach nicht wieder auf den rechten Weg.. Jeden Tag denke ich: "heute streng ich mich wieder an", aber naja..

Jetzt bin ich auch noch erkältet.. Eigentlich habe ich gerade mal wieder keine Lust mehr.. Hoffentlich finde ich den Weg zum Abnehmen zurück.. Oder nehme wenigstens nicht mehr zu.. Das ist ja vor Weihnachten auch ne Kunst ⛄

[S. vs. M] dinner unfit Sonntag

uuups.. Irgendwie habe ich es ganz vergessen.. Keine Ahnung wo mir der Kopf gerade steht..
Also hier noch schnell meine Zusammenfassung der letzten Woche :)

Donnerstag: 1813Kcal (85%)
Freitag: 1591Kacl (74%)
Samstag: 1668Kcal (78%)
Sonntag: 1870Kcal (87%)
Montag: 1837 (86%)
Dienstag: 1856Kcal (87%)
Mittwoch: 1772Kcal (83%)

Geht so, aber kalorienmäßig ging der Sonntag trotz so viel Pizza :)
Hier eine kleine Zusammenfassung von dem, was ich so gegessen habe:















Teilweise nicht unbedingt so gesund, aber naja :D Sportlich war ich die Woche auch nicht unbedingt.. Aber ich habe bald einen Arzttermin wegen meiner Hüfte. Nächste Woche wird besser! Gestern habe ich zumindest ein bisschen was gemacht :)

Macht euch noch einen schönen Sonntag ;)

[S vs. M] 400kcal-Gericht

Ich bin euch noch unsere Wochenaufgabe für diese Woche schuldig. Leider ist es mal wieder nicht wirklich besonders, aber ich musste dringend einen meiner beiden riesen Kohlrabi verbrauchen und deswegen habe ich am Wochenende sehr viel davon gegessen. Leider ist mit für <400 Kalorien mit Kohlrabi nichts besonderes eingefallen :( Daher gab es am Freitag:

Kohlrabigemüse in heller Sauce mit Kartoffeln:


Die Zubereitung ist nicht wirklich ein Hexenwerk..
Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden, in etwas Margarine kurz andünsten und dann etwas Wasser oder Brühe dazugeben. Wenn der Kohlrabi gar ist (also bissfest), den Kohlrabi aus dem Topf entfernen und die Brühe auffangen. Anschließend Milch und die Brühe in den Topf geben und mit etwas angerührtem Mehl binden. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika und frische Petersilie abschmecken und den Kohlrabi wieder in den Topf geben. Alles einmal durchmengen und fertig ;)

Bei mir hatte das Ganze laut fddb 392 Kalorien! Eine Punktlandung würde ich sagen ;) Hoffentlich hat Saskia etwas schöneres gefunden :)

Macht euch noch einen schönen Sonntag!

dm Lieblinge November 2013

ich konnte sie gestern endlich mal wieder in den Händen halten - die dm Lieblinge-Box. Es war wie Weihnachten ;) Ich liebe es nicht zu wissen, was drin ist und endlich habe ich es vorher mal nicht über einen anderen Blog oder Facebook erfahren!

Hier könnt ihr sehen was drin ist/war:




  1. Balea Dusch-Bodymilk: Super, denn meine letzte In-Dusch-Bodymilk aus einer Box von vor 3 Monaten ist vor 2-3 Wochen leer gegangen. Ich freue mich also über den Ersatz und bin gespannt, ob sie ausreichend pflegt. Immerhin ist sie ja für trockene Haut! 2,95€
  2. Olaz CC Complexion Corrector: Das teuerste Produkt der Box. Es verspricht die Haut sofort und langanhaltend zu perfektionieren. Mal sehen, ob ich das überhaupt ausprobiere, denn ich schminke mich im Moment nicht mehr und meine Haut war noch nie so rein wie jetzt. Das würde ich mir ungern kaputt machen. 19,95€
  3. L´oreal Paris Volume Million Lashes excess Noir Mascara: Kommt wie gerufen. Mein jetziger Mascara gibt den Geist auf. Wird also wohl sehr bald zum Einsatz kommen. Sieht auf jeden Fall super aus und ich setzte ganz viel Hoffnung in das Produkt ;) 11,85€
  4. Winterliche Duftkerzen: Schon als ich die Umverpackung abgemacht hatte, kam ein sehr weihnachtlicher Duft aus der Box. Ich steh total auf Duftkerzen und diese scheinen wirklich sehr intensiv zu riechen. Die Duftrichtung ist Gewürzbeere. Mir gefällt es ;) 2,95€
  5. L´oreal Paris EverRich Haarzauber Öl: Ich persönlich finde Haaröle ja super. Meine Haare sind dann nicht so strohig und glänzen so schön. Daher wird das auf jeden Fall ausprobiert ;) 9,95€
  6. Balea Street Art Showergel: Bezeichnet wird es als Beerenduft, aber aus der Verpackung konnte man eigentlich gar nichts riechen. Hoffentlich ist das unter der Dusche dann anders! Mit Duschgel kann man auf jeden Fall nie was verkehrt machen, oder? 

Da ich die Box gestern Abend erst ausgepackt habe, konnte ich logischerweise noch nichts ausprobieren. 
Wie findet ihr den Inhalt der Box? Habt ihr schon Produkte hiervon ausprobiert? Habt ihr die Box auch? 
Falls ihr zu irgendwas mehr wissen wollt sagt bescheid ;)

Fitter Freitag

Okay, heute habe ich eine gute und zwei schlechte Nachrichten..
Erst die gute: auf meiner Waage hat sich jetzt nach genau einer Woche gleiches Gewicht endlich wieder was bewegt. Ich freue mich total ;) Hat sich die Hartnäckigkeit also doch ausgezahlt!

Die erste schlechte: ich werde es mir am Sonntag wieder kaputt machen, da eine Freundin Geburtstag hat und sich wünscht, dass wir mit ihr zum Pizza-All-U-Can-Eat gehen. DAS wird sicher nichts :D Ich nehme mir zwar vor nicht so viel zu essen, aber gut für die Waage wird es sicher nicht..

Die zweite schlechte Nachricht: Ich habe nicht sehr viel mehr Sport zu berichten als letzte Woche :( Ich war genau einmal auf dem Crosstrainer, aber immerhin für ne Stunde. Ich nehme mir immer vor, wenn ich nach Hause komme, erst Sport zu machen und dann zu essen, aber ich hab meist so Hunger.. Ja und abends um 22 Uhr muss ich dann auch keinen Sport mehr machen.. Allerdings ist außer Crosstrainer gerade auch nichts anderes drin, weil ich irgendwie Probleme mit meiner Hüfte habe. Die knackt sogar beim normalen gehen die ganze Zeit. Total unheimlich! Ich muss unbedingt zum Orthopäden.. So kann ich nicht mit dem Laufen anfangen! Aber ich habe keine Lust mich schon wieder röntgen zu lassen oder mit dir Knochen wieder einrenken zu lassen. Aber so langsam schwindet meine Hoffnung, dass das von alleine wieder weggeht..

So:


Ich bilde mir ein, dass Sport auf dem Crosstrainer gelenk- und knochenschonend ist. Zumindest tut mir danach nichts weh. Aber bis zum nächsten Freitag nehme ich mir vor, wenigstens 2x Sport gemacht zu haben :D Es ist echt ein bisschen traurig sonst nichts nachzuweisen zu haben..


Dinner-Donnerstag 2

Vielen vielen Dank, für eure ganzen Kommentare gestern! Ich hab mich total gefreut! Klar sind 2 kg super, aber wenn danach 5 Tage nichts passiert, ist man eben doch irgendwo etwas gefrustet. Aber ich bin doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Zum Glück konnte ich die erste Woche für mich gewinnen :D Dann glauben jetzt vielleicht auch ein paar mehr an mich :P

Viele von euch haben gestern bestimmt Extrem schwer auf RTL2 geguckt.. Mal ganz ehrlich: die Sendung war doch wohl mal echt daneben, oder? Komplett nachgemacht aus Amerika und so so viele unnötige Informationen.Ich hab mich echt die ganze Zeit nur aufgeregt. Das guck ich sicher nie nie wieder - es sei denn zum Lästern :D  

Aber nun zum Essen der letzten Woche:
Leider habe ich nicht von jedem Essen Fotos gemacht, da ich oft mit meiner Chefin zu Mittag esse und ich das mehr als unangebracht finde, dann mein Essen zu fotografieren. Mein Frühstück ist jeden Tag (außer am Wochenende) das gleiche, daher habe ich das auch nicht fotografiert. Ihr könnt ja aber auch an den Übersichten sehen, was ich gegessen haben ;)
 


Pizza ~ Mittagessen

riesen Portion Honigmelone und Joghurt

So:


Zwischenmahlzeit beim Lernen ~ Apfel & Banane

Mittagessen ~ Lauch-Schinken-Röllchen


Mo:
Salat zum Abendbrot 

da ist auch das Brot von meinem Freund dabei ;)


Di:




Joghurt & Salat zum Abendessen

Brötchen zum Abendbrot ;)



Gestern habe ich bis abends so wenig gegessen, dass mir richtig schwindelig war. Es gab morgens wie immer mein Müsli und mittags Salat mit einem Brötchen.. Mit knapp über 800kcal bis abends um 18:30Uhr geht es mir echt nicht gut.. Aber ein weiterer Bonus-Tag ohne Süßigkeiten ;) Ich bin super stolz auf mich!

Hoffentlich schaffe ich es nächste Woche mehr Fotos zu machen!

Extrem schwer!

Für alle, die sich gerade langweilen kommt auf RTL2 gerade die Sendung "extrem schwer"! Es geht um einen Menschen, der in einem Jahr sein Leben verändert. Also eigentlich die deutsche Version von extrem weightloss ;) Ich bin gespannt wie das so ist!

Schaut auch mal rein ;)

Fitter Freitag

uupsi ich bin schon wieder recht spät dran, aber es ist ja noch Freitag ;) Für nächste Woche bereite ich das glaube ich etwas vor, damit ich es auch morgens posten kann..

Leider waren meine Tage bis jetzt nicht so sportlich, da ich Mittwoch mega Kopfschmerzen hatte und auch echt früh schlafen gegangen bin deshalb und am Donnerstag war ich von 7 bis 20 Uhr aus dem Haus, hab dann noch was gegessen, da war der Tag auch schon vorbei und ich total fertig..

Heute hatte ich zwar frei, aber ich muss Zuhause super viel für meine Bachelorarbeit machen und komme daher trotzdem zu nichts. Immerhin war ich mit meinem Freund heute ne Stunde spazieren! Sport war einfach nicht drin, weil ich völlig überfressen war (ich bin aber trotzdem in meinen Kalorien ;)) Spazieren ist zumindest schon mal ein Anfang ;) [Meine zweimal 5 Minuten Fahrrad fahren von heute morgen zum Brötchen holen, darf ich wohl nicht angeben, oder? :D]

Ich gelobe Besserung und hoffe, dass ich morgen zum Sport komme :)

Meine ersten zwei Tage ohne Süßes waren echt easy. Kein Verlangen! Ich habe nicht einmal daran gedacht. Heute der dritte Tag war dann schon schwieriger, aber ich glaube das lag daran, dass ich das erste Mal was wirklich herzhaftes zu Mittag hatte und ich danach IMMER einen Nachtisch oder was Süßes brauche.. Für einen richtigen Nachtisch war ich allerdings viel zu satt und dann habe ich mich echt gequält nichts zu essen. Ich bin total stolz auf mich ;) Wenn ihr wüsstet, was ich sonst so alles an Süßigkeiten essen... Das sind Welten! Meine Waage fand die beiden ersten Tage auf jeden Fall super! Ich bin super glücklich mit dem, was sie bis jetzt zeigt! Aber das ist so viel, dass ich echt nicht mit weniger rechne für den Rest der Woche...
Wäre aber natürlich trotzdem schön. Man weiß ja nie was Saskia so treibt und leider hat sie ja auch schneller mehr Prozente als ich ;) 

Ich wünsche euch ein schönes und vor allem erholsameres Wochenende als ich haben werde ;) 


Dinner-Donnerstag

Ich schulde euch noch meinen Ernährungsrückblick. Da es sich ja nur um gestern handelt, wird es auch nicht allzu lang ;) Leider habe ich heute schon wieder vergessen Bilder zu machen.. Aber nun ja!

Frühstück:
Haferflocken mit Apfel und Milch




Mittag:
Salat





Zwischenmahlzeit:
2 Mandarinen & 2 Brote mit Mortadella



Abendessen:
Kartoffeln, Fischstäbchen und Möhren





Der Waage hat es auf jeden Fall sehr sehr gut gefallen :) Ich hoffe, dass nach dem super Start diese Woche überhaupt noch was passiert.. Es war zwar etwas wenig, aber das gleiche ich heute wieder aus :D 5 Portionen Obst und Gemüse habe ich auf jeden Fall auch echt gut geschafft! Süßigkeitenverzicht fällt mir gerade recht leicht. Mal sehen, ob das morgen immer noch so ist! Ich glaube, das Wochenende wird am schwersten..


Ich freue mich schon wie ein Keks auf Mittwoch.. Ich bin sooo gespannt was Saskia schafft und was bei mir bis Mittwoch noch so passiert :)

[6wbb] Siegerehrung ;)

Ich denke, nun habe ich wirklich lang genug gewartet. Sich in der letzten Woche einfach nicht mehr zu melden finde ich irgendwie etwas Schade und unnötig, aber nun ja.. Dann zählt ihr eben nicht - selbst Schuld :P

Erstmal noch diese Wochenaufgabe:

Platz 1: Teams Rosa mit 5005 Lunges
Platz 2: Team Blau mit 2996 Lunges
Platz 3 Team Lila mit 1600 Lunges
Platz 3 Team Rot mit 375 Lunges

Lara?! Du bist auch irgendwo ganz schön verrückt :P Meilenweit im Vorsprung!! Damit auch auch Team Rosa mal eine Wochenaufgabe gewonnen.. Yeay ;)

So und nun zur Siegerehrung! *Trommelwirbel*

Platz 4 macht mit 349 Punkten insgesamt Team Rot. Ihr konntet die 3. Wochenaufgabe für euch gewinnen und seid damit wohl die Königinnen der Crunches ;)


Platz 3 geht mit 404 Punkten Team Blau. Ihr konntet die erste Wochenaufgabe für euch entscheiden und seit unsere Königinnen der Liegestütze ;)


Platz 2 geht mit 412 Punkten an Team Lila *dance*. Wir sind dann wohl die Helden in Planks, Wandsitzen und Squats ;)


Platz 1 machen Saskia, Lara und Karthasia, also Team Rosa, mit 478 Punkten (wohl mehr als eindeutig und mehr als verdient). Ihr seid nicht nur absolute Sportfreaks, sondern auch die Königinnen bei den Lunges ;)


Danke euch allen, dass ihr mal wieder bei einer Challenge mitgemacht habt! Leider gab es ja wieder einige Ausfälle, aber ich denke alles in allem war es für alle ein Erfolg ;)
Ich bin froh, dass der ständige Muskelkater nun vielleicht ein Ende hat und man wieder mehrere Sachen trainieren kann!

Es hat mir wie immer viel Spaß mit euch gemacht! Tut mir leid, dass ich nicht immer auf alle Mails geantwortet habe, dass hat mich einfach überfordert :D Ich werde eure Blogs natürlich weiterhin lesen und hoffe, dass ihr die neue Challenge von Saskia und mir verfolgt!

Wir lesen uns <3

[S vs. M] Unsere Challenge ;)

Die neue Challenge von Saskia und mir beginnt schon morgen und wir schulden euch noch die eine oder andere Erklärung ;)

Wir ihr wisst, soll es wieder ums Gewichtverlieren und gesundes Essen gehen. Das hab ich wirklich wieder nötig. Ich habe wirklich Angst mich auf die Waage zu stellen.. Meine Hosen kneifen ganz schön.... 

Unsere Regeln sind die folgenden:

Start: 06.11.
Ende 18.12.

Laufzeit: 6 Wochen

Regeln:

  • Vielseitig essen: abwechslungsreiche Lebensmittel und angemessene Menge nährstoffreicher und energiearmer Lebensmittel.
  • Reichlich Getreideprodukte (Vollkorn) und Kartoffeln
  • 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag
  • Täglich Milch und Milchprodukte; ein- bis zweimal in der Woche Fisch; Fleisch, Wurstwaren sowie Eier in Maßen
  • Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel: zu bevorzugen sind pflanzliche Fette. 60-80g Fett pro Tag
  • möglichst wenig Zucker und Salz
  • mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit pro Tag: möglichst zuckerarm
  • Gerichte fettarm zubereiten: wie zum Beispiel Bratschlau, Römertopf, Dünsten, Dämpfen...
  • nicht gestresst essen und sich Zeit für das Essen nehmen
  • 2 mal Ausdauer und 2 mal Krafttraining pro Woche



Es wird jede Woche eine Wochenaufgabe geben. Fünf haben wir uns ausgedacht. Bei der letzten sollt ihr kreativ werden ;) (Ein bisschen Aktivität von eurer Seit machts ja auch spannender ;)). Also  lasst Vorschläge da, wir losen dann aus oder lassen euch abstimmen ;) (das haben wir noch nicht geplant :D)

Wochenaufgaben:

  1. 7 Tage keine Süßigkeiten essen
  2. Koche ein Gericht mit maximal 400kcal
  3. Bereite ein vegetarisches Gericht zu
  4. Kreiere deinen eigenen gesunden Smoothie
  5. backe kalorienarme und gesunde Plätzchen
  6. >> hier könnt ihr euch was ausdenken <<


Vermessen wird am Anfang, Mitte und am Ende. Wer am Ende der 6 Wochen am meisten % an Gewicht verliert, gewinnt und bekommt ein Gewinner-Päckchen ;) Logisch, oder?
Als Highlights in der Woche wird es am Mittwoch (Gewichtswoch) unsere Gewichte und die Abnahme geben. Donnerstags (Dinner-Donnerstag) gibt es ein Ernährungsrückblick mit vielen Bildern und Kalorienangaben. Und freitags (fitter Freitag) gibt es dann den Sport Rückblick ;)

Ich hoffe auf sehr erfolgreiche 6 Wochen!! Und natürlich hoffe ich, dass ihr auch euren Spaß daran habt ;)

Ich bin vorbereitet..

.. auf Mittwoch ;)
Da ich noch keine Ergebnisse habe, wird es wohl wieder bis morgen Abend dauern, bis es die endgültigen  Ergebnisse gibt!

Um mich auf Mittwoch vorzubereiten, war ich im Garten der Großeltern meines Freundes "einkaufen". Es gab leckere Äpfel, Möhren, Kartoffeln, riesen Kohlrabi, Petersilie, gefrorenen Spagel und Erbsen und selbst gesammelte Pilze. Ich esse die zwar nicht, weil ich denen einfach misstraue.. Esst ihr selbst gesammelte Pilze? Ich meine, der Opa und auch mein Freund haben das ja nun schon oft gemacht und immer überlebt, aber ich denke irgendwie, dass ja nur einmal ein falscher dabei sein muss.. Ich traue mich das einfach nicht..






Super praktisch, wenn man quasi umsonst an Biogemüse kommt, oder? ;) Gerade für die nächsten Wochen super! Mehr zu unserer Challenge dann am Dienstag ;)

Ich hoffe, die letzte Woche ist gut für euch verlaufen! Freue mich auf eure letzten Mails und bin gespannt auf den Ausgang ;)
Macht euch noch einen schönen Sonntag und habt einen guten Start in die Woche ;)