[Want to read] Meine Leseliste für den März



Der Februar hat bei mir eigentlich ganz gut gestartet.. Aber seit der Mitte hänge ich wieder ein bisschen in einer Leseflaute. Zwar habe ich mir für die Challenges verschiedene Bücher vorgenommen, aber weil ich mich so "gezwungen" fühle, verliere ich irgendwie die Lust daran. Aus diesem Grund nehme ich mir diesen Monat mal weniger vor, bzw. nur die Rezensionsexemplare und Bücher für die Stadt-Land-Fluss-Challenge. Wenn ich andere Bücher zum Buchstaben "G" finde, die ich lieber lesen möchte, lasse ich mir das aber offen. Ich möchte viel lieber mehr spontan lesen worauf ich Lust habe.. Da machen die Challenges natürlich einen Strich durch die Rechnung. 

In letzter Zeit habe ich vor allem Lust auf Liebesromane und mein Interesse an Familiengeschichten oder etwas Historischem wird auch immer größer. Daher möchte ich mich da gerne endlich einmal ausprobieren. Ich bin gespannt, wie es mir gefällt!



Hier aber erstmal die Bücher, die im März lesen möchte:

(Mit einem Klick auf den Titel erhaltet ihr mehr Informationen)


Romane







Thriller





Jugendbuch & Fantasy





Kennt ihr schon eines der Bücher?
Wenn ja, wie haben sie euch gefallen?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Meike,

    das mit den Challenges ist immer so ne Sache. Ich habe die letzten zwei Jahre versucht, zwei durchzuziehen. Aber ich habe keine einzige durchgehalten, weil es mir so ging wie dir und ich mich in eine Leseflaute manövriert hatte :( deshalb wird jetzt auch nur noch das gelesen, auf das ich Lust habe.

    "Das Mädchen auf den Klippen" ist eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe es sowohl gelesen als auch gehört und war von beiden Medien begeistert. Ebenso ging es mir mit "Einfach.Für dich.". Ich wünsche dir mit beiden ganz viel Spaß und bin schon gespannt auf deine Meinung.

    LG und einen schönen Mittwoch,

    Janine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flawed hab ich ganz übersehen. Hab ich im Februar gehört und war auch hiervon begeistert :) Teil 2 steht für den März an :)

      Löschen
    2. Hallo Janine :)

      von "Das Mädchen auf den Klippen" habe ich bisher auch nur Gutes gehört! Ich bin schon sehr gespannt darauf, ob mich die Autorin auch so mitreißen und mich von sich überzeugen kann!
      "Einfach. Für dich." überzeugt mich bisher leider noch nicht so richtig. Das ist der Autorin mit "Einfach.Liebe" viel besser gelungen!

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  2. Huhu,

    Night School kann ich dir einfach nur empfehlen! Die Reihe werde ich demnächst Rereaden, mal schauen, wann es zeitlich am besten passt! :) Viel Spaß dir damit! :)

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mii :)

      bisher gefällt es mich auch schon sehr gut! Viel habe ich allerdings auch noch nicht gelesen :D Ich bleibe gespannt!

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  3. Hallo,

    Das Mädchen auf den Klippen ist mein bisher ungeschlagenes Riley-Highlight <3 viel Spaß damit und leg ein paar Taschentücher bereit ;)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohoh Taschentücher? Das war mir nicht bewusst! Gut, dass du das sagst!

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  4. Huhu Meiky,
    da hast du dir aber tolle Bücher vorgenommen. Die "Night School" Reihe ist eine meiner Lieblingsreihen und "Das Mädchen auf den Klippen" ist auch eine echt tolle Geschichte!
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ich hoffe, die beiden Bücher können mich genauso begeistern :)
      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  5. Hallo Meiky,
    ich habe "Falwed" auch diesen Monat gelesen, von Tess Gerristen kenne ich alle Fälle der Rizzolo & Isles Reihe )sind toll!), "Das Mädchen auf den Klippen" habe ich ebenfalls schon gelesen, ebenso wie "Goldstück". Ich mochte alle Bücher gerne....also wünsche ich dir viel Lesespaß!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      dann habe ich ja viele tolle Bücher vor mir ;) Ich freue mich schon darauf und hoffe, dass sie mich genauso begeistern!

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  6. Hy!

    Das einzige Buch was ich kenne. Ist Flawed und ich habe es auch schon gelesen und war ganz begeistert davon.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      ja, bisher gefällt es mir schon ganz gut. Auch wenn ich bisher noch nicht so überschwänglich bin... Aber schlecht ist es nicht :)

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  7. Guten Morgen Meiky,

    das mit dem gezwungen fühlen für Challenges kennen Heike und ich ja auch nur zu gut, weshalb wir irgendwann unsere Challenges drastisch reduziert haben.

    Von deinen ausgesuchten Büchern hab ich schon einige gelesen. Flawed, Das Mädchen auf den Klippen und Goldstück. Flawed fand ich richtig genial, die anderen beiden haben mir aber auch gut gefallen, deshalb wünsche ich dir viel Spaß.

    Night School liegt bei mir auch noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dabei bin ich auch immer motiviert die Challenges zu erfüllen.. Aber ich lasse sie jetzt erstmal so laufen und gucke, wie das mit meiner Lust zusammen passt :)

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen
  8. Hallo Meiky,

    danke für den lieben Kommentar auf meinem Blog. :)
    Ich habe gerade mal etwas bei dir gestöbert und bleibe auch gleich als Leserin hier.

    "Das Mädchen auf den Klippen" liegt noch auf dem SuB und möchte ich auch noch lesen. Für die Night School-Reihe interessiere ich mich auch sehr. Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern und bin auf deine Meinung gespannt!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hey Meiky,
    ich kenne zwar noch keines deiner Bücher auf der Leseliste allerdings bin ich gespannt was du zu Night School sagen wirst. Die Reihe interessiert mich schon seit langem.

    Geht dir das auch so, dass du immer monatelang nur ein Genre lesen könntest und irgendwann die Nase voll hast? Das geht mir aktuell so. Erst waren es die Liebesromane / New Adult die mich fesseln konnten und jetzt bin ich im Fantasyfieber :)

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja total :D Aber meine Liebesphase dauert jetzt schon super lang.. Ich bräuchte mal wieder eine Thrillerphase, die staunen langsam ein im Regal :D

      Liebe Grüße
      Meiky

      Löschen