Shades of Grey

1/19/2013

Ich habe es auch endlich geschafft und Shades of Grey gelesen.
Der große Hype ist jetzt zwar vorbei, aber irgendwie bin ich vorher nicht dazu gekommen.
Da ich nun aber gelesen hatte, dass das Buch verfilmt werden soll, musste ich mich ja beeilen.
Dass es jetzt so schnell zu lesen ging, konnte ich ja nicht ahnen ;)

Ich muss sagen, dass ich mehr von dem Buch erwartet habe. Gerade, weil es so einen Hype darum gab. Aber ehrlich gesagt sehr viel mehr "Sex" als normale Frauenromane oder Sex and the City ist da jetzt auch nicht drin.
Ich empfand es jetzt nicht als so etwas besonderes oder krasses, dass es den Hype wert ist.
Aber nun gut ;)


An sich ist es wirklich nur ein ganz normaler Frauenroman:
sehr leicht und schnell zu lesen, in bisschen Liebe und sonst nicht viel besonderes. 

Ich werde die anderen beiden Bücher wohl noch lesen, weil sich das für mich irgendwie so gehört ;)
Wenn es von irgendeinen Buch weitere Teile gibt, lese ich sie auch. Ich muss ein Buch schon wirklich sehr hassen, dass ich es nicht tue.
Bis jetzt habe ich allerdings erst ein Buch mittendrin abgebrochen und nie wieder gelesen, weil ich es einfach sterbenslangweilig fand.

Habt ihr das Buch auch gelesen?

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Ich bin bis jetzt nich über die ersten 80 Seiten hinaus gekommen. Der Funke springt nicht über und die Auswahl auf dem Kindle so groß,dass ich ich immer andere angefangen hab. Irgendwann versuch ichs vielleicht nochmal. Welches Buch hat dich denn so gelangweilt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht mehr wie das heißt.. Es war irgendein Fantasy-Buch meiner Schwester.

      Löschen
  2. So ist es bei mir auch...
    Ich lese immer alle Bücher zu Ende.
    Und dann eigentlich auch alle weiteren Teile einer Reihe.

    Ich habe bisher auch nur ein Buch abgebrochen...
    Das war "der kleine Hobbit"...
    Das war irgendwie so gar nicht meins...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe alle 3 Bände durch.. Und hab sie sofort weiter verkauft. ICh bin dermaßen enttäuscht darüber, und hatte mehr erwartet. Für mich geht es nur um Sex.. Und die Kontrolle die Chris über seine Freundin aussüben kann....

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe alle 3 Bücher hier liegen habe sie aber noch nicht durch.
    Und da mein Mann immer fragte, was denn nun so spannend an den Büchern sei, habe ich im zum Geburtstag das Buch für Männer dazu geschenkt. In "Shades of Hää" gibt es in Taschenbuchformat die Zusammenfassung für Männer.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Shades of Hää" klingt auf jeden Fall witzig ;)

      Löschen
  5. Ich bin jetzt mit dem 3. Band fast fertig (eben weil ich dann halt auch alle Bände lesen muss, wenns mehrere gibt ^^) aber vom Hocker gehaun hat mich das "Werk" jetzt nicht. Allein sprachlich schon nicht (ok, das hatte ich aber auch nicht erwartet). Außerdem geht mir die Protagonistin mit ihrem Verhalten stellenweise dermaßen aufn Keks, dass ich mich richtig aufgeregt hab -.-. So war's jetzt ganz unterhaltsame, sehr seichte Lektüre, die ich aber sicher nicht noch einmal lesen würde. Und @ Rosenmaerchen fee: ich hab Shades of Hä gleich mal gesucht, wusste gar nicht, dass es sowas gibt, klingt wirklich superwitzig ^^.
    Also, Fazit: Meiner Meinung nach hat man nichts verpasst, wenn man die Shades-Trilogie nicht gelesen hat.

    vlg
    Micha :)

    AntwortenLöschen
  6. Hej : )
    Zu Shades of Grey: Mir war das Ganze von Anfang an suspekt - Bestsellerlisten vertraue ich sowieso nicht ganz ^^ - und ich hab die Reihe daher nicht gelesen. Einige aus meinem Bekanntenkreis jedoch schon und ich habe sehr viele interessante und zum Teil auch witzige Kommentare zur Lektüre gehört, die mich darin bestärken, dass ich nichts verpasst habe ; ) Und wenn ich hier so die Kommentare lese, dann bestätigt sich das nur noch mehr.
    Zu deinem Kommentar zu meinem Rezept: Also ich hab Tofu anfangs überhaupt nicht gemocht, aber in geräuchert Form find ich's jetzt gar nicht so schlecht. Ist auch von Produkt zu Produkt unterschiedlich. Und im Chili kommt's gar nicht so stark raus ; )
    Liebe Grüße
    Juliette

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe es noch nicht gelesen, weil ich generell sehr wenig lese^^ Meine Schwester hat das Hörbuch, vll hör ich es mir irgendwann mal an^^

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab alle drei Teile gelesen... Aber irgendwie hätte man sich das auch sparen können^^
    Es ist im Grunde ein seichter Liebesroman mit Sex. Ich hatte wirkklich mehr erwartet. Es ist ein bisschen wie Twilight für Erwachsene ^^

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab das zweite Buch seit fast einem Monat zur Hälfte gelesen herumliegen. Es liest sich zwar genauso schnell, aber es ist sowas von lahm, ich habe selten so langweilige Bücher gelesen. Normalerweise lese ich viel und hab auch eine zeitlang so Frauenromane gelesen, allesamt spannender ... Da sind bestimmt die LiebesSexRomane vom Kiosk besser :-D

    AntwortenLöschen
  10. Das komische ist, ich hab den Klappentext der deutschen Fassung gelesen als ich an der Kasse im Buchladen stand, wo es ausgelegt war, während ich zahlte. Mein erster Gedanke war: langweilig. Wochen später (als ich den Titel schon vergessen hatte) stand ich im selben Buchladen vor einem Regal und hielt die englische Version in der Hand. Mein erster Gedanke: interessant, hoffentlich reichen meine Englischkenntnisse. Dann bin ich damit zur Kasse gestiefelt...
    Der Verkäufer guckte mich an und sagte: "Sie wissen, dass das Buch englisch ist?"
    Ich muss ihn wohl ziemlich deutlich mit meinem willst-du-mich-verarschen-Blick angesehen haben, denn er fügte recht schnell ein "Es gab schon ein paar denen das nicht klar war" hinzu. Echt? Es gibt Leute die Bücher kaufen ohne vorher den Klappentext zu lesen? Mutig.

    Man merkt, dass es nicht von einer Profi-Schriftstellerin geschrieben wurde. Das erste Buch hatte ich an zwei Abenden durch, dann bin ich gleich in den Buchladen gerannt und hab die anderen zwei Bücher gekauft. Nicht, weil ich es so toll fand, sondern weil ich wissen wollte wie es ausgeht und, ja, auch ich gehöre zu denen, die alle 3 Teile einer Trilogie lesen, auch wenn sie schlecht ist...

    AntwortenLöschen