GNEM ~ Ziele

2/13/2013

Ich starre heute anstatt zu lernen die ganze Zeit aus dem Fenster und denke über Gott und die Welt nach. Und irgendwo schlummert in mir ganz viel Motivation.
Nein, nicht zum Lernen. ;)

Ich möchte bis zum Ende von GNEM noch exakt 4kg abnehmen und ein wunderschönes Gewicht von 69,9kg haben. Also Hauptsache unter 70kg ;)

Das sind zwar in den 5-6 Wochen noch viel, wenn man bedenkt, was ich bis jetzt geschafft habe, aber ich habe ja dann frei und viel Zeit für Sport.
Okay, ich muss zwar ab und zu arbeiten, aber das ist immer noch was anderes, als jeden Tag in der Uni zu sein und erst abends zurück zu kommen.

Man muss sich ja auch fordernde Ziele setzten ;)
Außerdem ist dann bald Ostern und wieder ein Familienfest. Wäre doch schön, dort dann wieder ein bisschen leichter zu erscheinen und Komplimente zu erhaschen ;)

Ich bin gespannt, ob ich es schaffe.

Habt ihr Ziele bis zum Ende von GNEM oder überhaupt ein Zeitpunkt, bis zu dem ihr ein bestimmtes Gewicht erreicht haben wollt?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Du weißt doch, was man sich über lange Zeiträume angefuttert hat, verpufft nicht über Nacht ;) Hab Geduld.
    Ich finde eh, dass du toll aussiehst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass Du toll aussiehst, kann ich nur unterschreiben. :)

      Löschen
  2. Hey. :) Ich glaube, dass Du das sogar erreichen kannst, wenn Du das wirklich willst. :D Auch ich habe Ziele...Ich will vor allem im Sommer, auf meinem ersten Festival unter 80 Kilo wiegen...:) Gerne auch unter 75, aber das werde ich mal schauen! ;) Prinzipiell hatte ich auch mal Zielvereinbarungen auf meinem Blog, aber es DEPRIMIERT so sehr, wenn man es dann doch nicht schafft. :D Und jetzt habe ich Belohnungen. ;) Das ist auch super! :)

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn ich bei GNEM nicht mitmache: Ich bin ueberzeugt, dass dieses Ziel durchaus zu erreichen ist. Und selbst wenn nicht, dann rede es dir zumindest ein, damit deine Motivation erhalten bleibt :-)

    Bei uns wird es Ostern zwar kein Familienfest im eigentlichen Sinne geben, aber ich habe mir fuer dieses Jahr was "Besonderes" vorgenommen. Im vergangenen Jahr am Ostersonntag waren meine Mutter, mein Mann, meine Toechter, meine Schwester und ich in den "Gaerten der Welt" in Berlin, wo meine Schwester, meine Toechter und ich zusammen auf einer riesigen Bank saßen - was fotographisch festgehalten worden ist. Unter anderem dieses Foto war der Ausloeser bzw. das, was fuer den Klick in meinem Kopf gesorgt hat. Und nun moechte ich dieses Jahr am Ostersonntag erneut in die Gaerten der Welt und am selben Ort ein Foto machen. Um quasi ein ganz besonderes "Vorher-Waehrenddessen"-Bild zu haben :-)

    Deshalb werde ich wohl keine Komplimente von irgendwelchen Familienangehoerigen erhaschen koennen, aber ich mach mir dann abends selber eins :-) Und dir wuensch ich bis Ostern unheimlich viel Erfolg und Durchhaltevermoegen - Du schaffst das!

    AntwortenLöschen
  4. Du schaffst das! 4kg sind jetzt auch nicht mehr sooo viel!
    hier ist mein Post für diese Woche:
    http://shya-smiles.blogspot.de/2013/02/wieder-eine-woche-rum.html

    AntwortenLöschen