Neuer Monat - neues Glück

3/02/2013

Also beim Abnehmen läuft irgendwas richtig falsch. 
Ich glaube, ich esse einfach zu weinig. Klingt komisch, aber ich habe die letzen Tage bei fddb mitgezählt.
Ich habe nie mehr als 1500 Kalorien zu mir genommen, aber eher immer 1200..
Wenn es mal an 1500 dran war, habe ich mich schon schlecht gefühlt. Total bescheuert.
Gestern habe ich knapp 1700 Kalorien gegessen und ich glaube das war wesentlich normaler.

Kein wunder, dass mir immer schwindelig wird. Und das sind dann die Momente, in den ich alles möglich in mich reinstopfe, weil es geht mir ja soo schlecht ;)

Mein Grundumsatz liegt auch ca. bei 1700 Kalorien und die sollten es dann doch auch sein. Ich habe in letzter Zeit nämlich auch oft Mahlzeiten ausgelassen *SCHÄM* Manchmal bin ich einfach doof und übertreibe zu schnell :)
Also ab jetzt werde ich mehr essen.
Ich hoffe, dass es sich nicht auf der Waage rächt :(

Die Kalorien sollten dann lieber durch Sport verbrannt werden.
Dazu beginne ich, mit Start des neune Monats, mit 30 Tage Shred.
Gestern habe ich schon meinen erstes Mal Shred gemacht.

Ich bin gespannt, ob ich das durchhalte, denn letztes Mal hatte ich danach ganz schön Muskelkater ;)
Dazu werde 3-4 Mal den Crosstrainer pro Woche ins Spiel bringen, denn dabei kann man einfach viel mehr Kalorien verbrennen!

Ich habe gestern auch gleich noch mal meine Maße genommen, damit ich hinterher sehen kann, wie viel die 30 Tage Shred gebracht haben ;)

Ich bin gespannt was das wird!

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Oh ja... das hört sich sehr so an, als ob du zu wenig isst...
    Du solltest sogar ein eck über deinem Grundumsatz liegen. Denn der Grundumsatz ist ja das, was dein Körper im Ruhezustand als Energie benötigt.

    Und... selbst wenn die Waage sich etwas rächt.. dann ist das zwar ärgerlich, bedeutet aber nur, dass dein Körper deinen Stoffwechsel wieder in Schwung bringt und dann geht es auch wieder bergab!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das ist nicht gut. Trinkst du regelmäßig und viel ? Das könnte vielleicht auch der Grund sein,wegen deinem Schwindel.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja gar nicht gut. Pass auf dich auf und rutsch nicht ab...das geht so schnell...
    LG
    Jessy

    AntwortenLöschen
  4. Versuch echt lieber viel Sport zu machen, ich hab früher jeden Tag 2-3 Stunden mit dem Crosstrainer Sport gemacht, extrem viel Wasser getrunken und viel Gemüse gegessen.
    Es gibt auch nen Entwässerungstee in dm :)
    Iss lieber gesund bzw. alles was du willst aber in Maßen und mach viel Sport dann klappt das schon :)
    Wenn es dir nicht gut geht ist dass ein Schlechtes Zeichen:( wobei ich finde dass du ne gute Figur hast :))
    LG <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ich kann mich den anderen nur anschließen. Pass auf, dass du ausreichend isst. Kalorien zählen alleine macht es auch nicht, denn es kommt ja auch drauf an was man isst. Hast du aber wahrscheinlich auch schon ein paar Mal gehört... Ich selbst versuche eine Art Mischung aus Kalorien zählen und dem Abnehmwürfel (die Grundidee ist dieselbe wie bei der Ernährungspyramide, nur dass beim Abnehmwürfel auch Sport und Entspannung mit berücksichtigt wird - denn wer nicht entspannt ist, nimmt auch nicht ab, selbst dann nicht wenn man wegen Stress aufhört zu essen). Ich bin immer wieder fasziniert welche Mengen man am Tag essen darf oder besser gesagt sollte und trotzdem wird das Gewicht weniger.

    Aber jeder muss seinen eigenen Weg finden, hauptsache man macht es auf gesunde Art.

    Alles Gute

    AntwortenLöschen