GNEM Woche 5

5/20/2013

kommen wir erstmal zum Positiven...
Ich habe meine beiden Wochenaufgaben geschafft! Es war doch tatsächlich möglich 7 Tage keine Süßigkeiten zu essen. Dazu zählten allerdings auch alle anderen Knabber-Sachen wie Nüsse, Chips und co. Ich habe GAR nichts gegessen. Nicht einmal Kuchen, Pudding oder Fertig-Joghurt. Ich bin sowas von stolz auf mich! Die ersten drei Tage habe ich zwar gedacht, dass ich das nicht überleben werde, aber danach wurde es echt leichter! Für jemand Süßigkeiten-Süchtigen wie mich ist das wirklich eine unglaubliche Leistung :D
5 Stunden Sport habe ich auch bewältigt. Leider hatte ich am Samstag so viel zu tun, dass ich es nicht geschafft habe Sport zu machen und daher gestern noch 2 Stunden abreißen musste... Meine Woche sah so aus:
Montag: 60 Minuten Crosstrainer
Dienstag: 30 Minuten Crosstrainer
Mittwoch: Pause
Donnerstag: Shred 1 & Hantel-Übungen
Freitag: 60 Minuten Crosstrainer
Samstag: Pause
Sonntag: Shred 1, Killer Buns & Tights (J.M.), Hantelübungen für die Arme, Bauchübungen & 20 Minuten Fahrrad

Vielleicht ist das auch der Grund warum ich heute (vor allem in Hintern und Beine) ziemlich Muskelkater habe.. Die DVD ist echt super für Leute wie mich mit Problemzone Beine und Po! Ich habe die jetzt schon öfter gemacht (leider seit 2 Wochen nicht mehr..) und ich bin echt begeistert!

Nun zu den weniger erfreulichen Dingen..
Essenstechnisch bin ich diese Woche echt begeistert von mir.. Bis auf den Tag gestern. Leider waren wir gestern Abend noch zum Grillen eingeladen und aus irgendeinem Grund habe ich viel zu viel und zu spät gegessen.. Und hab mir die ganze Woche ruiniert. Am Sonntagmorgen zeigte meine Waage wunderschöne 74,0kg an (also 500g weniger als letzte Woche). Eigentlich wollte ich bis heute eine 73,x da stehen haben und es schien ja möglich... Aber der ganze Sport gestern (nach Sport wiege ich immer mehr bzw. nehme ich nur an den Tagen an denen ich kein Sport treibe ab (zum durchdrehen!!!)) und dem vielen Essen, waren es heute morgen nur noch:
74,4kg :(
Ich habe das mit dem Foto leider total verschwitzt.. Das mit dem Feiertag bringt mich ganz durcheinander! Ich reiche morgen eins nach, falls ich es nicht vergesse ;)
Irgendwie habe ich ja Glück gehabt, dass ich immerhin nur 400g mehr wiege.. Aber das ist natürlich nicht das was ich wollte.. Ich ärgere mich zutiefst!

Daher meine Wochenaufgaben für die nächste Woche:
Auf der Geburtstagsfeier nächstes Wochenende am Riemen reißen und nicht alles zunichte machen.
&
weitere 7 Tage auf Süßigkeiten verzichten. Ich werde hierbei wohl nicht so streng zu mir sein wie letzte Woche. Aber alles süße und salzige das man aus bösen Tüten isst zählt sehr wohl dazu ;)

Ich bin gespannt auf eure Wochen!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. 62,8kg ubd eine erfüllte Aufgabe

    AntwortenLöschen
  2. Halli hallo! Gestern war richtig den ganzen Tag arbeiten und kann mich deswegen erst heute melden. Mein Gewicht ist wieder bei 72,2kg und beide Wochenaufgaben habe ich geschafft. :-)

    AntwortenLöschen