Firehydrants adé

4/08/2014

Okay ich bin echt froh, dass wir ab heute eine neue Wochenaufgabe haben. Es wird Zeit, dass ein neuer Muskel trainiert wird! Es ist absolut ein komisches Gefühl nur an den Seiten des Hinterns Muskelkater zu haben! Das fühlt sich nicht nur beim normalen Bewegen, sondern vor allem beim Joggen echt merkwürdig an :D Aber ab heute stehen dann ja Squats auf dem Trainingsplan, mal sehen was meine Knie dazu sagen.. Aber immerhin gibt es dafür eine App ;)
Aber nun erstmal zur letzten Woche:


Dienstag: 390
Mittwoch: 570
Donnerstag: 340
Freitag: -
Samstag: -
Sonntag: -
Montag: 300

Am Wochenende ist also gar nichts passiert! Mir hat nach dem Lauf am Donnerstag einfach immer alles sofort gekrampft, sobald ich irgendwas angestrengt habe. Eigentlich wollte ich dann gestern 1000 machen, damit ich nicht so doof dastehe, aber wir sind dann abends spontan weggegangen und ich hab es dadurch irgendwie vergessen.. Ich komme also auf eine Gesamtanzahl von:


An Lauftagen sind diese Wochenaufgaben echt fies.. Wenn die Muskeln und Knochen an den Beinen und am Hintern eh schon überanstrengt sind.. Vermutlich wird es sich bei den Squats aber noch mehr auswirken.. Ich hoffe, die Qual mit den Wochenaufgaben lohnt sich wenigstens.. Wehe man sieht dann wieder nichts ;)


Update: Für alle, die es noch nicht entdeckt haben: Oben rechts gibt es eine Seite S vs. M vs. L! Dort findet ihr immer eine Zusammenfassung von allen drei Leistungen ;)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. das wird schon :D
    ich finde es gut das du trotz Muskelkater weiter machst - ich kenne eine menge die sagen die wollen sich gar nicht bewegen :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab grad gesehen, dass du sogar gewonnen hast. Herzlichen Glückwunsch! :) Und 1600 sind doch echt gut, ich wär wohl schon nach der Hälfte tot umgefallen :D

    AntwortenLöschen