Mein letztes Training vor dem Staffelmarathon..

7/11/2014

.. war wirklich furchtbar! Ich traue mich ja alleine nicht in den Wald, weil ich furchtbare Angst habe mich zu verlaufen und nicht zurück zu finden. Eigentlich habe ich ne ganz gute Orientierung aber ich kenne mich hier in so vielen Ecken einfach nicht aus, dass ich extrem unsicher bin. Da es Jessy genau so geht und sie sich trotzdem getraut hat, wollte ich das heute auch  machen. Abends habe ich viel zu oft Probleme mit meinem Bauch, was mir einen Strich durch die Laufrechnung macht (ich fange wirklich an das zu hassen..), daher wollte ich heute vormittags laufen.. Bei uns ist es wirklich wirklich warm und sonnig gerade - also der perfekte Tag für den Wald.

Begonnen hat meine Tour damit, dass ich mich dank Baustellen komplett verfahren habe und ganze 30 Minuten durch die Gegend gefahren bin, bis ich einfach geparkt habe und gehofft habe, dass ich einen Waldeingang finde (das ging zum Glück ganz gut). Leider habe ich wohl ein ziemlich kleines Waldstück getroffen und ich bin immer um ein Viereck gelaufen (ich hab mich einfach nicht weiterweg getraut :D) Natürlich musste mein Handy ausfallen - wäre ja auch zu schön, wenn ich tatsächlich wüsste wie lang das jetzt war.. Ich bin also einfach nur ein bisschen rumgetrabt, bis mir zu warm wurde..

Meine Kondition ist echt im Eimer, aber die 8km am Sonntag werde ich schon schaukeln - ich hoffe auf anfeuerndes Publikum und etwas Regen :) Und nach Sonntag geht es dann wirklich mit der Vorbereitung für den Halbmarathon los. Es sind nur noch 3 Arbeitstage und dann habe ich 3 Monate frei und werde mich komplett auf Urlaub und Laufen konzentrieren :) Gestern hatte ich mal wieder so einen Tag, an dem ich dachte, dass ich das nie nie nie nie nie nie niemals bis September schaffe, aber es gibt dann keine Ausreden mehr und ich will es eigentlich unbedingt. Es ist ja nicht so, dass ich komplett wieder bei Null starte :)

Mir ist übrigens die Seite für unser Battle kaputt gegangen.. Nur falls sich jemand gewundert haben sollte, warum die große Tabelle weg ist.. Ich mach das wieder heile bis Dienstag :) Nur nach 10 Stunden arbeiten am Tag bin ich echt fertig und habe keinen Nerv mehr dafür.. (Die Technik ist dieses Mal echt gegen mich..).. Ich hoffe, dass alle die Strafaufgabe für diese Woche entdeckt haben? Die Tabelle geht immerhin :) Ansonsten noch mal für alle: es sollen 10 Minuten Planks gemacht werden (ob an einem Tag oder verteilt ist egal)! Sonst mache ich vielleicht wieder lieber einen Post dazu? Irgendwie ist das bei mir etwas untergegangen..

Ja, das war es auch schon! Ich wollte mich einfach mal wieder melden und euch einen schönen Start ins Wochenende wünschen :) Ab nächste Woche habe ich dann auch wieder mehr Zeit für euch und den Blog - versprochen!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Das mit dem Wald kenn ich zu gut. Ich bin froh, dass es im meinem Wald feste Laufrunden gibt, die auch markiert sind. Sonst würde ich mich nieeee trauen alleine in den Wald zu gehen. Im Gegensatz zu dir, habe ich nämlich eine grauenhafte Orientierung.
    Drück dir die Daumen, dass das Wetter am Sonntag nicht so warm wird ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Also im Wald hätte ich glaub auch echt Schiss, da sieht halt auch alles gleich aus :-D Und ich war mal bei den Pfadfindern...ups^^
    Die Strafaufgabe habe ich no games bei Kakao geschrieben und sie hats an die anderen Mädels weitergegeben!

    AntwortenLöschen
  3. Im Wald laufen ist doch wunderschön :))

    AntwortenLöschen
  4. An sich liebe ich es ja im Wald zu laufen... Die Luft ist angenehm kühl und ich kann einfach besser atmen...
    Bei mir gibt es zum Glück einen Waldweg, der direkt an einem Bach entlang führt, da ist verlaufen nicht ganz so einfach... einen anderen Weg würde ich auch nie wählen :)

    AntwortenLöschen
  5. Drei Monate frei? Und ich dachte, meine bald anstehenden drei Wochen wären toll... nu bin ich neidisch...
    Viel Glück für morgen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das immer beeindruckend, wie menschen so viel laufen können.
    Ich schaffe es nicht und bin nach ein paar minuten auch schon voll aus der puste.
    Ich bin lieber die pumperin :D

    Danke für deinen lieben Kommentar :) dann geht es wenigstens nicht nur mir so.
    Liebe Grüße, susemi

    AntwortenLöschen
  7. Viel Erfolg für die Marathon-Staffel, ich drück die Daumen :-)

    AntwortenLöschen