Literarischer Monatsrückblick September

9/29/2014

Schon wieder ist ein Monat um.. Bald geht die Uni für mich wieder los und meine Lesemengen sicher wieder geringer :) Aber die September lief auf jeden Fall noch mal sehr gut! Über die ersten 5 Bücher diesen Monats habe ich hier schon einmal geschrieben: <<Halb-Monats-Statistik>>


September-Statistik

gelesene Bücher: 9
davon eBooks: 2
gelesene Seiten: 3199



Buch Nr. 6
Sylvia Day ~ Ekstase und Erlösung


Über dieses Buch gibt es hier eine eigene Rezension. Leider musste ich feststellen, dass das Erotik-Genre nicht so meins ist :)

3,5 von 5 Sterne




Buch Nr. 7
Lori Nelson Spielman ~ Morgen kommt ein neuer Himmel



Das ist ernsthaft eines der schönsten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. Auf jeden Fall in meinen Top 3! Die Geschichte hat einfach alles, was ein gutes Buch braucht. Ich hab schon nach 30 Seiten gedacht: "Jap, das ist gut!". Brett verliert ihre Mutter, mit der sie eine sehr gute Beziehung hatte. Aber statt einem saftigen Erbe, wie ihre Geschwister erhalten, erhält Brett eine Wunschliste, die sie mit 14 einmal verfasst hatte. Die Liste hatte Brett jedoch weggeschmissen und schon lange aus ihren Gedanken gelöscht. Der Wunsch ihrer Mutter ist nun, dass Brett all diese "alten" Wünsche innerhalb von 12 Monaten erfüllt und dann erst ihr Erbe bekommt. Eine tolle Geschichte von Liebe, Menschlichkeit und Zufällen, die das Leben für einen bereit hält. Ich bin absolut begeistert!

5 von 5 Sterne


Buch Nr. 8
Jennifer Armentrout ~ Dreh dich nicht um


Sam und ihre beste Freundin werden vermisst, doch als Sam gefunden wird, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Anscheinend war Sam die beliebte Oberzicke der Schule und von allen gefürchtet. Doch ihre Freunde verhalten sich merkwürdig und schnell gerät sie in Mordverdacht, nachdem die Leiche ihrer besten Freundin gefunden wurde.
Man merkt beim Lesen sehr deutlich, dass es sich eher um ein Jugendbuch handelt. Gruselige und grausamen Szenen werden vermieden. Die Geschichte ist aber dennoch sehr spannend geschrieben. Anfangs hat es mich ein bisschen an Pretty Little Lairs erinnern, aber zum Glück war es dann doch ganz anders und mit einem für mich sehr überraschenden Ende. Für ein Jugendbuch wirklich sehr gut!

4,5 von 5 Punkte



Buch Nr. 9
Kerstin Gier ~ Silber - Das erste Buch der Träume



Darauf habe ich soooo lange gewartet und irgendwie war es jetzt auch viel zu schnell vorbei..
Liv ist schon sehr oft umgezogen und soll jetzt mit ihrer Schwester, Mutter, Kindermädchen und Hund in London ein neues Leben in einer Patchwork-Familie beginnen. Die Begeisterung hält sich in Grenzen, bis Liv herausfindet, dass ihr neuer Bruder ein Geheimnis hütet. Ein einziger Schritt durch eine Tür im Traum und ihr neues Leben nimmt eine aufregende Wendung.
Der Jugendroman ist ein toller Mix aus Fantasy und Realität. Kerstin Gier, von der es ja reichlich Bücher zu lesen gibt, hat einen wundervollen Schreibstil und findet den richtigen Weg zwischen Spannung und Schwärmerei. Die Charaktere sind toll gewählt und ich bin gespannt, was im zweiten Teil noch mit ihnen passiert! Ein bisschen was hat es von der Serie "Gossip Girl", aber da ich die Sendung nie wirklich geguckt habe, stört mich das nicht :) Ich mag das Buch wirklich total gerne und konnte es kaum aus der Hand legen.

5 von 5 Sterne



Zum Glück waren da zum Ende des Monats doch noch ein paar gute Bücher dabei :) Mit Silber konnte ich dieses Jahr das 61. Buch beenden. Da im nächsten Monat die Uni wieder beginnt und ich mir als nächstes einen dicken Wälzer mit fast 700 Seiten ausgesucht habe, werden wohl nicht mehr so super viele dazu kommen.. Aber ich hätte Anfang des Jahres nie und nimmer gedacht, dass ich heute schon 20573 Seiten gelesen habe.. Mir fällt gerade auf, das ich in der zweiten Hälfte des Monats, mit Erotik, Drama, Thriller und Fantasy, auch einen schönen Mix an Genres geschaffen habe :)

Kennt ihr eins der Bücher?
Spricht euch eines an?
Welches der vier Genres lest ihr am liebsten?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. HUHU, Silber und Morgen kommt ein neuer Himmel warten darauf das ich sie lese. Habe mich gerade voll gefreut als ich gelesen habe wie Du sie bewertet hast.
    LG FRau S

    AntwortenLöschen
  2. Thriller, Fantasy, Drama, Erotik wär meine Reihung ;)
    Ich finde Drama total mitreißend zu lesen, aber die ziehen mich imemr so runter, das tu ich mir immer nur ungern an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Silber werde ich auf jeden Fall auch noch lesen und "Morgen kommt ein neuer Himmel" klingt auch als wäre es was für mich :)
    Ich lese so ziemlich alles, wobei Sci-Fi eher weniger vertreten ist. Im Moment sind Fantasy und Thriller/Krimi meine favorisierten Genres.

    AntwortenLöschen