dm-Lieblinge im März 2015

3/24/2015

Es ist mal wieder Zeit für eine dm-Box! Leider kann ich mich jetzt nur noch auf eine freuen, bis ich das nächste Abo gewinne.. Die drei Monate gehen immer viel zu schnell vorbei, finde ich. Aber auch diesen Monat waren wieder viele tolle Dinge in der Box, an denen wir (oder auch nur ich :P) uns jetzt erstmal erfreuen können!



Diese Box enthält ganze 7 Produkte und ein kleines Zusatzgeschenk! 


Die Diadermin Cellular Expert 3D Tages- und Nachtcreme sind mit jeweils 9,95€ auch gleich die teuersten Produkte der Box. Die Cremes sollen einen regenerierenden, revitalisierenden und zellverjüngenden Effekt haben.  Daran, dass Cremes Zellschäden, die durch UV-Strahlen entstanden sind, wieder reparieren können oder die Haut nur durch Creme etwas von ihrer jugendlichen Elastizität zurück gewinnt, glaube ich leider eher nicht. Obwohl ich mittlerweile wohl in einem Alter bin, in dem man sich wild durch solche Produkte wühlen sollte, verwende ich bisher keine Anti-Aging-Cremes. Da ich sie ja nun aber habe, werde ich sie testen. Sollte ich wider erwarten plötzlich wieder wie 18 aussehen, sage ich definitiv Bescheid ;)



Von got2be gab es ein express dry styling Spray, dass schnelleres Föhnen, Hitzeschutz und bessere Kämmbarkeit verspricht. Das Produkt habe ich jetzt schon häufiger in der Werbung gesehen und freue mich, dass ich es testen kann, auch wenn ich persönlich keinen Schimmer habe, wie es funktionieren soll! Die Anwendung ist ganz einfach und simpel - man sprüht sich einfach etwas ins feuchte oder handtuchtrockene Haar und föhnt seine Haare wie üblich. Gerade Menschen mit so einer langen und dicken Mähne, wie ich, föhnen gerne mal ewig. Und ich persönlich lasse meine Haare dann doch immer noch ziemlich feucht, weil ich einfach keine Lust mehr habe zu föhnen. Daher wird es auf jeden Fall getestet! Dass direkt auch ein Hitzeschutz dabei ist, find ich super! Das föhnomenale Styling-Spray gibt es für 3,95€.







Vor dieser Duschlotion von Balea stand ich tatsächlich schon im Laden. Vanille und Cassis klingt einfach zu geil! Da ich aber noch super viel Duschgel zu Hause habe, durfte es nicht mit. Umso besser, dass es den Weg jetzt ganz alleine zu mir gefunden hat. Den Duft mag ich tatsächlich ziemlich gerne! Ich würde behaupten, dass ich früher mal ein riechendes Spielpferd hatte, dass genau so riecht. Zumindest sind direkt Kindheitserinnerungen wach geworden. Ich freue mich total darauf es zu benutzen! Preislich liegt die Duschlotion für Baleaverhältnisse mit 1,65€ etwas höher.



Gleich nach dem Öffnen der Box, kam mir ein ziemlich intensiver Geruch entgegen. Es lies sich aber recht schnell rausfinden, was der Verursacher war. Das "One ginger morning" von treaclemoon riecht wirklich ziemlich stark. An sich ist das ja etwas Gutes, aber ich persönlich bekomme von dem Geruch ziemlich schnell Kopfschmerzen. Ginger ist einfach nicht so mein, glaube ich. Aber das Produkt ist auch für Umweltfreunde gedacht, denn es ist frei von Silikonen und Parabenen und peelt mit Jojobawachs. Außerdem ist das Produkt vegan. Mit 2,95€  ist man hier dabei!









Auch meine Parfümsammlung wird dank der dm-Box erweitert. Dieses "Smile" Eau de Toilette von Essence kostet nur 4,95€ und riecht total nach Sommer! Es ist fruchtig und frisch und dabei schön weiblich. Sobald es wärmer wird, kommt das auf jeden Fall zu den "to-spray" Flaschen! Passend zum Design gab es noch ein Post-Its dazu.






Zu guter Letzt haben wir noch ein Produkt für die Haare von Gliss Kur. Es handelt sich um ein Deep-Repair-Serum, das für die Anwendung nach dem Haarewaschen gedacht ist. Da ich von Gliss Kur eh immer eine Spray-Kur nach dem Waschen verwende, wird dieses Produkt definitiv ausprobiert! Preislich liegt das Serum bei 7,95€.




Was sagt ihr zu den Produkten?
Spricht euch eins an oder habt ihr selbst schon eins getestet?


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Du glückliche :) Wusste gar nicht, dass die Box selbst sich vom Design so geändert hat (mein Abo ist schon viiiiel zu lange her). Über das Parfum hätte ich mich total gefreut, die neuen essence Düfte mag ich fast alle. Wieviele Parfums hast du wenn ich fragen darf? (das mit den "to spray" flaschen hat mich verwundert. ich denke immer ich hab viel zu viele bei mir stehen :D)
    An der Duschlotion muss ich auch unbedingt mal schnuppern gehen. Für meinen Geschmack sind in diesen Boxen leider immer zu viele Haarstylingprodukte. Habe meine beiden Sprays von "damals" immer noch da (und das eine noch kein einziges mal benutzt...). Die könnten sie mal gegen mehr dekorative Kosmetik eintauschen :D Aber da tickt ja auch jeder anders. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte das wohl besser nicht erzählen, aber es handelt sich um eine kleine Sammlung von 29 Parfümen (das Wort sieht extrem merkwürdig aus!?). Ich komme gar nicht hinterher irgendwas aufzubrauchen :/
      Meine Haar-Styling-Produkt-Palette ist tatsächlich durch diese Boxen auch ziemlich groß.. Man verbraucht sie aber auch nicht so schnell, dass man da so viele von haben muss.. Ich kann den Kritikpunkt definitiv nachvollziehen!

      Löschen
  2. Ich bin immer ganz neidisch wenn irgendwo die dm Lieblinge vorgestellt werden, ich glaub fast, dass es diese Box bei uns in Österreich nicht gibt! Die neuen Peelings von Treaclemoon hab ich auch noch nicht gesehen, will ich aber noch unbedingt ausprobieren. Ich kann verstehen, dass manchen die Gerüche zu stark sind, aber ich finde, dass One Ginger Morning einfach soooo gut riecht - gar nicht so nach Ingwer, eher total zitronig, und ich liebe Zitrusgerüche! ^.^

    AntwortenLöschen