Follow Friday #2 Buchpaare

3/20/2015




Heute mache ich wieder bei der Aktion Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine mit. Ihre heutige Frage lautet:

Stört es euch, wenn Buchpaare zu schnell zusammen kommen, oder wollt ihr es sogar?




Wenn ich mich entscheiden muss, würde ich eher sagen, dass es mich stört. Allerdings kommt es ja total auf das Buch an. Wenn es ein Liebesroman ist und es nur darum geht, dass die beiden ein Paar werden, dann sollte das so spät wie möglich passieren. Sonst gäbe es ja nicht mehr viel zu erzählen, oder? Wenn es allerdings ein anderes Genre ist und es auch um einen Endkampf oder ähnliches geht oder es sogar eine Buchreihe ist, können sie auch gerne eher zusammen kommen! Hauptsache ist doch, dass es dann nicht langweilig wird ;)


Was ist mit euch?
Stört es euch, wenn Buchpaare zu schnell zusammen kommen?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich sehe das ähnlich wie du. Für mich muss eine Beziehung nachvollziehbar sein, sodass man sich nicht fragen muss, ob die beiden nicht bloß aus einer Laune heraus zusammen gekommen sind. Aber es kommt auch immer auf das Genre und das jeweilige Buch an: http://worldwidebookz.blogspot.de/2015/03/ff-buchpaare.html

    Liebe Grüße
    RedSydney
    (Bin gleich mal Leserin geworden!)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Meiky :)

    habe gerade deinen Blog entdeckt über den Follow Friday und finde ihn wirklich mit sehr viel Liebe gestaltet, daher bleibe ich dir als Leser erhalten ;)

    Ich sehe es ähnlich wie du :) Aber meistens lese ich keine Liebesromane und möchte daher, dass sie vorm Ende zusammen sind, damit ich noch einige Zeit mit Beiden verbringen kann ;)
    Kommt aber auch auf die Charaktere an ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    Ich finde sie sollten sich laaange damit Zeit lassen.

    LG Sheena deine neue Leserin

    AntwortenLöschen
  4. Liebesgeschichten sind doch die treibende Kraft eines Buches ;-) sie sorgen dafür, dass man die Protagonisten besser kennenlernt und eine Beziehung zu ihnen aufbaut. Und nichts lässt einen emotional so bis zum Ende mitfiebern, wie eine richtig gute Liebesgeschichte. Denn nahezu jeder kann sich damit identifizieren. Also meiner Meinung nach dürfen sich die Buchpärchen gerne Zeit lassen und sich ganz dramatisch verlieben ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen