[Montagsfrage] Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?

3/09/2015

Ich mache heute mal bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit. Sie stellt dort jeden Monat eine Frage und man hat dann 7 Tage Zeit diese auf seinem Blog zu beantworten. Die heutige Frage lautet: Welches Buch hat euch 2015 bisher am meisten begeistert?




Die Frage ist für mich eigentlich sehr leicht zu beantworten, bei 8 Büchern ist die Auswahl nicht so groß ;) Wenn man mich das am Ende des Jahres fragen würde, könnte ich mich wohl nicht so einfach Entscheiden!

Meine Antwort auf diese Frage lautet:
Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover
 
 
Eine wunderschöne Liebesgeschichte von Will und Layken. Colleen Hoover hat wirklich eine wunderbare Art zu schreiben und konnte mich bei der Geschichte richtig mitreißen! Das Buch steckt voller Liebe, aber auch Trauer und Wut. Die Autorin konnte wirklich alle Emotionen sehr gut vermitteln. Die Fortsetzung habe ich mir noch nicht gekauft, aber das steht definitiv auf meiner Liste! Zu meiner Rezension gelangt ihr hier :)
 
 
Welches Buch hat euch bisher in 2015 ganz besonders begeistert?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich habe dieses Jahr leider erst zwei Bücher lesen können und war irgendwie von beiden nicht begeistert. Könnte also nur die Frage beantworten, welches mich ganz besonders enttäuscht hat: Gone Girl von Jillian Flynn. Die ersten zwei Teile des Buches habe ich verschlungen, aber der Ausgang des Buches irritiert mich irgendwie sehr... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich find das gar nicht o schlecht :/ Das tut mir leid, dass du davon so enttäuscht warst.. Hoffentlich wird dein nächstes Buch dann ein Knaller ;)

      Löschen
  2. Das Buch schiebe ich schon ewig vor mir her, weil es eigentlich nicht so mein Genre ist, aber ja so toll sein soll... Ich glaube, das ist so ein Buch, das ich mir vielleicht aus der Bibliothek ausleihen sollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würde ich es mir wohl auch lieber ausleihen oder für 1€ auf dem Flohmarkt kaufen ;) Vielleicht gefällt es dir ja auch, obwohl es nicht zu deinem Lieblingsgenre gehört!

      Löschen
  3. Hi Meiky

    "Weil ich Layken liebe" habe ich letztes Jahr gelesen und mir hat es auch wirklich gut gefallen. Ich bin leider kein Fan vom zweite Band, ich hätte Layken besser als Einzelband stehen lassen. Bei Will wirkt mir alles so gewollt, zu konstruiert.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie weiß ich auch gar nicht, was in der Fortsetzung passieren soll. An sich kann ich es mir auch gut als Einzelwerk vorstellen..

      Löschen