Follow Friday #4 Genres

4/24/2015



Heute mache ich wieder bei der Aktion Follow Friday von A Bookshelf full of Sunshine. Ihre heutige Frage lautet:

Habt ihr Genre-Phasen? Also, dass ihr immer mal ein Lieblingsthema habt, wie zum Beispiel Dystopien, Krimis, Engelsgeschichten oder Liebesromane, die ihr dann über Wochen lest? Oder schnappt ihr euch alles querbeet?



Da muss ich ganz klar sagen: nein! Ich lese ja eh so gut wie jeden Genre - vielleicht auch, weil es mir sonst zu langweilig wird.. Im letzten Jahr habe ich einmal versucht einen Monat lang so viele Thriller wie möglich zu lesen, weil sich davon echt am meisten auf meinem SuB sammeln. Ich glaube, ich habe genau drei hintereinander geschafft und hatte dann eine tiefe Lesenskrise, weil es mich einfach gelangweilt hat. Es ist ja dann doch oft der gleiche Ablauf.. Seit dem lasse ich solche Experimente ;) Ich brauche einfach Abwechslung und nach Mord und Totschlag dann eben auch mal etwas lustiges oder emotionales! Wenn ich so darüber nachdenke, lese ich wirklich selten auch nur zwei Bücher des gleichen Genres hintereinander..


Lest ihr oft das gleiche Genre oder wechselt ihr auch durch?
Gib es etwas, was euch an bestimmten Genres schnell nervt?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Also, ich muss zugeben, ich bin ein Phasen-Mensch. Jetzt bin ich in der Fantasy Phase. Beim Stöbern bleibe ich auch gerade an den Fantasy Büchern hängen. Die Phase geht aber auch irgendwann vorbei, da gehen mir die Flatterwesen und die schwarz-weiß Malerei auf die Nerven und ich muss was anderes lesen. Aber, ich kehre immer wieder gerne zurück. Außer Vampir-Geschichten. Seit dem Hype um die Biss-Reihe sind die verbrannte Erde für mich.

    Ein schönes Wochenende wünscht
    loralee
    http://loraliest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es da ähnlich wie dir. Ich lese das, was mir so zwischen die Finger kommt. Momentan lese ich Das Lied von Eis und Feuer, aber das ist ja auch eine Reihe, bei der man gut die einzelnen Teile hintereinander weg lesen kann.
    Aber ich lege mich auch nicht auf ein bestimmtes Genre fest, sondern lese wirklich das, was mir interessant erscheint. Klar geht das vom Geschmack in eine bestimmte Richtung, aber ich habe mir noch nie vorgenommen, jetzt mal so und so viele Bücher eines bestimmten Genres zu lesen.

    Liebe Grüße
    Moony

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir sind es meistens eher Fantasy aber sonst Sciencefiction, Dystopien oder Horror(Fantasy) :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich wechsle auch immer ziemlich kreuz und quer, ich find es schön da Abwechslung zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  5. Klar habe ich meine Lieblingsgenren und die lese ich auch regelmäßiger als andere, aber trotzdem bin ich offen für Neues. Ich lese gerne Psycho Thriller und Krimis, aber auch Romane über Liebe und Vampire, Zombies und übernatürliches. Außerdem lese ich gerne Sachbücher über spirituelle und psychologische Themen.

    AntwortenLöschen