Literarischer Monatsrückblick März

4/02/2015

Erwartungsgemäß konnte ich diesen Monat nicht ganz so viel lesen. Leider musste ich meinen Lesemonat auch schon ein paar Tage vor Monatsende beenden, das Lernen hat jetzt erstmal Vorrang. Aber in gerade mal 11 Tagen ist meine letzte Prüfung geschrieben und das Leben hat wieder einen Sinn und Zeit für mehr lesen ist dann auch wieder ;) Heute daher aber nur eine kleine Monatszusammenfassung (die Bilder führen euch zu den Rezensionen):
 
 
 

http://magnificent-meiky.blogspot.de/2015/03/rezension-splitter-von-sebastian-fitzek.html
 


 
http://magnificent-meiky.blogspot.de/2015/03/rezension-sag-dass-du-mich-liebst-von.html

http://magnificent-meiky.blogspot.de/2015/03/rezension-der-ratselmacher-von-neal.html

http://magnificent-meiky.blogspot.de/2015/03/rezension-addicted-to-you-atemlos-von-m.html
 


 
http://magnificent-meiky.blogspot.de/2015/03/rezension-bevor-die-nacht-geht-von.html
 



Statistik März: 

 Gelesene Bücher: 5
Davon eBooks: 0
Seiten insgesamt: 1904
Seiten pro Tag: 61,42
 
Neuzugänge im März: 7
Ausgeliehen: 1
Ungelesen aussortiert: 2
SuB aktuell: 217
 
 

Momentanes Jahresranking (Top Ten):

1) Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover
2) Splitter von Sebastian Fitzek
3) 40 Stunden von Kathrin Lange
4)Shopaholic in Hollywood von Sophie Kinsella
5) Atemlos von M. Leighton
6) Sag, dass du mich liebst von Joy Fielding
7) Der Rätselmacher von Neal Baer & Jonathan Greene
8) Forever Hope von Colleen Hoover 
9) Wie ich aus versehen eine Bank ausraubte von Simon Bartsch
10) Bevor die Nacht geht von Patrycja Spychalski


Für den nächsten Monat habe ich mir schon einiges zurecht gelegt, kann dann hoffentlich endlich mal ordentlich etwas vom SuB abbauen und die Finger von neuen Büchern lassen :) Mein Ziel ist es eigentlich bald unter 200 Bücher zu kommen!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich hab Splitter von Fitzek jetzt auch auf meine Liste gesetzt ; ) Momentan komme ich mit dem Lesen gar nicht voran - fünf Bücher liegen halb gelesen neben dem Bett.
    Dafür komme ich bei den Hörbüchern schon auf einen sehr hohen Konsum. Das Buch von Fitzek wird gerade heruntergeladen ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre nur zum Abwaschen Hörbücher.. Aber da werde ich nie fertig mit :D Sonst mag ich es gelesen lieber als gehört, aber solange einen die Geschichte begeistert, ist es ja auch egal wie man sie wahrnimmt ;)

      Löschen