[Rezension] Nur einen Horizont entfernt von Lori Nelson Spielman

6/10/2015









Autor: Lori Nelson Spielman

Titel: Nur einen Horizont entfernt
Verlag: Fischer Verlage
Seitenanzahl:
Genre: 368
ISBN: 978-3-8105-2395-2
Preis: 14,99€
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt


Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat … (Quelle: fischerverlage.de)

Meine Meinung

Auf dieses Buch habe ich regelrecht gewartet! "Morgen kommt ein neuer Himmel" war im letzten Jahr wirklich eines meiner absoluten Spitzenreiter! Klar, dass ich auf den Nachfolger unendlich gespannt war! Das Cover wäre für mich aber auch so schon Grund alleine gewesen das Buch zu kaufen.

Hannah ist eine erfolgreiche TV-Moderatorin, deren Leben eigentlich ganz normal verläuft, bis ihr die Versöhnungssteine ihrer ehemaligen Schulfeindin in die Hände fallen. Diese Steine sollen eigentlich Vergebung und Frieden bringen, doch Hannahs Leben wird komplett auf den Kopf gestellt. Durch ihre naive Art lässt sie leider kein Fettnäpfchen aus. Für mein Geschmack war sie an der einen oder anderen Stelle ein bisschen zu naiv für eine erwachsende Frau. An manchen Stellen konnte ich nur noch mit den Augen rollen, weil wohl wirklich jedem Leser klar ist, wozu diese Situation führt.Trotzdem konnte mich die Geschichte über Liebe, Verzeihen und wahrer Freundschaft begeistern. Die weiteren Charaktere haben alle ihre festen Rollen, von denen man nicht wirklich überrascht wird. Nichtsdestotrotz spielen die teils unglaublich liebevollen und teils auch ekeligen Nebenfiguren ihre Rollen gut und authentisch. Das Ende mag zwar, wie vieles in diesem Buch, sehr vorhersehbar sein, aber schön war es trotzdem. Gerade die Geschichte um die Versöhnungssteine hat mir wirklich gut gefallen.

Lori Nelson Spielman hat einen wirklich wunderbaren Schreibstil, der einen nicht nur nicht aufhören lässt, sondern sowohl emotionale als auch lustige Passagen sehr gut erfasst. Ich konnte mich voll und ganz in die Geschichte einfinden und vor allem einfühlen. Auf jeden Fall steckt das Buch voll von wundervollen Lebensweisheiten und Zitaten.

Leider gibt es einen klitze-kleinen Abzug dafür, dass das Buch so vorhersehbar war. Bei "Morgen kommt ein neuer Himmel" war das nicht ganz so einfach. Daher kann der Nachfolger nicht ganz mithalten, aber es war definitiv eine wunderschöne Geschichte!

Fazit





Ein schöner Frauenroman mit einer berührenden Geschichte, aber ohne große Überraschungen!






You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hey du :-)
    Ich wollte dir mal mitteilen, das dein Blog echt super ist und mich ab und an wieder motiviert, mehr zu lesen. Mach bloß weiter damit :-) lg

    AntwortenLöschen
  2. Hey, hast du vllt Lust auf einen Gastartikel?
    Hätte da etwas im Petto was vermutlich zu deinem Blog passen würde :)

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja klasse. Werde ich mir gleich mal auf meine Bücher-Kauf-Liste schreiben :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das klingt ja ganz nach einem schönen Buch, für Zwischendurch. :-)
    Ich finde deine Rezension wirklich gelungen und bin nun doch neugierig auf das Buch geworden. Gerade weil du schreibst, dass Freundschaft eine große Rolle spielt.

    Liebste Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Hey! Bin gerade zufällig über Facebook auf deinen Blog gekommen und habe mir erstmal dein Video angeschaut. Und jetzt lasse ich dir noch nen Kommentar da, bevor ich deinen Blog in meinen WordpressReader importiere :D Ich denke schon länger drüber nach, ob ich das Buch jetzt lesen soll oder nicht. Ich fand Morgen kommt ein neuer Himmel mega toll, habe aber jetzt schon von einigen gehört, dass das neue Buch nicht so gut sein soll...

    AntwortenLöschen