Die Sparfuchs-Challenge

7/09/2015

Es gibt wieder eine neue Lese-Challenge, die mich für sich begeistern konnte und die mir hoffentlich hilft meinen SuB etwas zu verkleinern. Die Rede ist von der Sparfuchs-Challenge von Nine im Wahn.



Die Regeln sind ganz einfach: Es herrscht Kaufverbot, um den Stapel der ungelesenen Bücher endlich mal ein bisschen abzubauen. Mit jedem gelesenen Buch aus dem SuB verdient man sich aber Geld für neue Bücher: für 50 gelesene Seiten gibt es 10 Cent. Dazu wird es noch monatliche Aufgaben geben, mit denen man sich mit je 50 Seiten 20 Cent dazu verdienen kann. Diese Monatsaufgaben dürfen in diesem Monat so oft wie gewünscht erfüllt werden, um so ein bisschen mehr Geld sammeln zu können. Von dem gesparten Geld darf sich dann – ganz ohne Gewissensbisse – ein neues Buch gekauft werden.
 
 
Ein super Anreiz, um endlich mal all die Bücher wegzulesen, die schon viel zu lange bei mir rumstehen/liegen! Aktuell habe ich einen SuB von 210 Büchern und werde definitiv mit einer großen Auswahl in die Challenge starten. Außerdem freue ich mich darauf, endlich ohne schlechtes Gewissen neue Bücher kaufen zu können (auch wenn meine Wunschliste aus allen Nähten platzt und ich so viel gar nicht lesen kann…). Meinem Ziel dieses Jahr endlich unter 200 ungelesene Bücher zu kommen, komme ich mit dieser Challenge hoffentlich ein bisschen näher! Zurzeit pendle ich mich leider doch immer wieder rund um die 210 ein. Es gibt aber auch einfach zu viele lesenswerte Bücher :)
 
Einen kleinen Einblick in meinen SuB bekommt ihr hier und hier! Ich werde aber extra für die Challenge auch noch eine SuB-Seite und natürlich eine für meinen Fortschritt erstellen!
 
Also falls ihr auch endlich gegen euren SuB ankämpfen wollt, meldet euch bei Nine!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    was für eine tolle Challenge! Ich drücke die Daumen, dass du die SuB Grenze knackst. Ich muss auch mit entsetzen zusehen, wie mein SuB magisch anwächst, ohne dass ich etwas dafür kann.... vielleicht sollte ich mich fix bei Nine melden ;-)
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa mach das :) Je mehr, desto lustiger!

      Löschen
  2. Ich finde die Challenge richtig super. Ich versuche momentan generell zu sparen, bei allen. Mein SuB ist zwar nicht so lang wie dein, es sind nur 20 Bücher. Die hoffe ich dieses Jahr auch noch alle zu lesen, mal sehen ob ich es schaffe :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Bücher sind ja wirklich noch übersichtlich. Hoffentlich kann ich meinen SuB auch irgendwann mal so klein halten :)

      Löschen
  3. Ich wünschte ich hätte ungelesene Bücher :D Wenn ich ein Buch kaufe, muss ich das immer sofort lesen. Geht nicht anders. Aber da ich nie Geld hab um Bücher zu kaufen, sind das auch nicht so viele ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte diesen Zustand hätte ich auch :D Ich fühle mich immer schlecht, weil so viele alte ja auch darauf warten gelesen zu werden :/

      Löschen
  4. Ich habe Anfang des Jahres angefangen, für jedes Buch das ich lese (also auch geliehene) Geld (nach festgelegten Kriterien) in ein Schweinchen zu stecken. Bislang habe ich es auf gut 150 Euro gebracht und ich bin mal gespannt wieviel ich am Jahresende geschafft habe.
    Ich schaffe es zwar nicht ganz, aufs Bücher kaufen zu verzichten, aber ich halte mich ganz gut.
    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow 150€ :-O Da kannst dir dann aber viele neue Bücher von kaufen <3 So viel werde ich mit dieser Technik sicher nicht ansparen können :D

      Löschen