[Rezension] Versehentlich verliebt von Adriana Popescu

9/29/2015









Autor: Adriana Popescu 

Titel: Versehentlich verliebt
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 224
Genre: Roman
ISBN: 978-3-492-30636-2
Preis: 8,99€ 
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt


Auf dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin Pippa am Stuttgarter Flughafen hängen – und das ausgerechnet über die Feiertage! In der überfüllten Wartehalle lernt sie den ebenfalls gestrandeten Lukas aus Hamburg kennen, und schon bald erwärmt sein frecher Charme ihr chronisch gebrochenes Herz. Dann passiert es: Bevor Pippa es verhindern kann, hat sie sich versehentlich verliebt. Doch wohin geht die Reise für die beiden? Heute noch? Oder erst morgen? Denn der nächste Abflug kommt bestimmt …


Meine Meinung

Von Adriana Popescu habe ich schon so viel Gutes gehört. Gerade ihre Romane „Lieblingsmoment“ und „Lieblingsgefühl“ werden ja sehr gelobt! Aus diesem Grund stand auch diese Autorin auf meiner Wunschliste und sollte sehr bald mal gelesen werden. Den Anfang hat bei mir jetzt „Versehentlich verliebt“ gemacht, weil es einfach nach einer besonderen Geschichte klang!

Es ist Weihnachten und Pippa, die für einen Job in Stuttgart war, will nichts anderes als nach Berlin zu ihrer Familie. Nur leider muss sie am Flughafen feststellen, dass der viele Schnee den Flug- und Bahnverkehr lahmgelegt hat. Also harrt sie aus und verbringt ihren Heilig Abend am Flughafen. Doch dann ist da dieser nerdige Kerl mit dem Hut, der ihr mit humorvollen und tiefgründigen Gesprächen die Zeit vertreibt.

Pippa ist eine sehr sympathische junge Frau, die viel zu sehr an ihrem Ex-Freund Benny hängt – der einfach ein totales Arsch ist. Ich konnte sie sofort in mein Herz schließen und ich hab sie sehr gerne begleitet. Pippa ist etwas tollpatschig und nerdig, was ich total ansprechend fand. Auch ihre Familie, die leider nur eine kleine Rolle spielt, war mir total sympathisch. Was ich von dem nerdigen Kerl vom Flughafen halten sollte, wusste ich allerdings anfangs nicht. Aber ab der Mitte des Buches hatte ich ihn total in mein Herz geschlossen. Seine Gesten sind einfach total liebenswürdig!

Adriana Popescus Schreibstil hat es mir sofort angetan. Sie schreibt sowohl sehr humorvoll, was mich an vielen Stellen des Buches zum Schmunzeln gebracht hat, aber auch sehr emotional. Ich habe mich mit diesem Buch wirklich sehr gut unterhalten gefühlt. Auch ihre Vergleiche zu Filmen, Schauspielern und Büchern fand ich sehr gelungen, auch wenn mir weder die Filme noch die Bücher bekannt (bzw. einfach nicht so meine Welt) sind, konnte man dem Vergleich sehr gut folgen. Für mich hat es die Geschichte einfach zu etwas sehr besonderem gemacht!
 

Fazit

 
Versehntlich verliebt ist eine Geschichte, die schnell verschlungen ist und dabei sehr humorvoll und romantisch zugleich ist!
 
 


You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hey Meiky :)

    vielen Dank für deine Rezi :)
    Ich habe bisher noch nichts von der Autorin gelesen, möchte es aber gerne ändern. Das Buch landet dann auch gleich auf meiner Wunschliste, hört sich bei dir gut an :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen