[Geburtstagsgewinnspiel] Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek

10/18/2015

Nachdem ich meinen Bloggeburtstag grundsätzlich vergesse, möchte ich heute wenigsten meinen richtigen Geburtstag mit euch feiern :) Wenn ihr das hier lest, habe ich meine erste Feier allerdings bereits hinter mir und liege wahrscheinlich komatös im Bett. Im Alter ist das mit dem Feiern ja so einen Sache :D Damit nicht nur ich heute von tollen Geschenken überrascht werde, gibt es für euch heute ein kleines Gewinnspiel!



Leider hat der gute Herr Fitzek das Erscheinungsdatum zu seinem neuen Buch „Das Joshua-Profil“ so ungünstig gelegt, dass ich es mir nicht zum Geburtstag wünschen konnte. Aber so habe ich immerhin die Möglichkeit euch ein Buch zu verlosen, das sich noch niemand gekauft haben kann! Denn mit etwas Glück könnt ihr hier den neuen Fitzek abstauben!


Was ihr tun müsst, um das Buch zu gewinnen?
  • Seid Leser meines Blogs oder werdet es – denn wer feiert seinen Geburtstag schon gerne mit Fremden?
  • Habt einen Wohnsitz in Deutschland!
  • Schreibt mir in einem Kommentar, welches Buch so gar nicht in euer Profil gepasst hat, euch dann aber doch komplett überzeugt hat! (1 Los)
  • Zusätzlich könnt ihr mit Werbung (in einem Post auf dem Blog oder bei Facebook) für dieses Gewinnspiel zusätzlich 2 Lose bekommen. (+2 Lose - bitte ins gleiche Kommentar schreiben)


Wie erfahrt ihr vom Gewinn?
Der Gewinner wird hier am 26.10. bekannt gegeben. Meldet sich der Gewinner innerhalb von einer Woche nicht per Mail bei mir, wird neu ausgelost!


Was muss ihr zusätzlich beachten müsst?
Seid mindestens 18 Jahre alt, ansonsten brauche ich im Falle eines Gewinns eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Ich übernehme keine Haftung für einen Verlust auf dem Postweg.
Es gibt keine Barauszahlung des Gewinns.
Und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.10. um 23:59Uhr!



Viel Glück!

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Guten Morgen :)
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich hoffe es gab viele tolle Bücher :D
    Ich liebe die Bücher von Sebastian Fitzek und muss deshalb unbedingt mitmachen :D
    Deine Frage ist recht schwierig aber nach ein wenig Überlegung bin ich auf zwei Bücher gestoßen. Beide sind von Khaled Hosseini: "Drachenläufer" und "Tausend strahlende Sonnen"
    Hier habe ich das Gewinnspiel auf meiner Google+-Seite beworben:
    https://plus.google.com/u/0/108718730333554596070/posts

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hi...da mache ich gerne mit!

    Ich hatte großen Respekt vor den Twilight Büchern. Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen das ich mit der Story warm werden würde. Tja...ich habe die Bücher geliebt *rotwerd* ;-)

    Und zu Herrn Fitzek: Ich mag seine Bücher sehr und das neue steht natürlich auf meiner Wunschliste.

    "Werbung" habe ich auch für dich gemacht....Hier: http://www.mausespatz.blogspot.de/

    GLG Verena

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte dir einfach nur zum Geburtstag gratulieren :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    auch auf diesem Wege noch einmal alles Gute zum Geburtstag =)

    Eine wirklich schwierige Frage, da ich mir meist nur die Bücher kaufe, die mich auch interessieren und damit in mein Profil passen ^^
    Es ist zwar schon etwas länger her, dass ich das Buch gelesen habe, aber "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers hat mich wirklich positiv überrascht. Die Geschichte spielt zur Zeit des Nationalsozialismus und handelt über die Flucht aus einem Konzentrationslager. Ich hab mich zuerst nicht an dieses Thema herangetraut, da es doch eher ein recht schwieriges ist... habe das Buch am Ende aber fast verschlungen ;)

    Und zum Fitzek kann ich nur sagen: So viel, wie du von ihm schwärmst, möchte ich auch mal einen lesen ^^

    Liebe Grüße
    Neumi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Da ich gerade schon Fitzek lese, muss ich mich schon mal um Nachschub bemühen ;)

    Ein Buch, das nicht in mein Regal passt (zwischen u.a. Stephen King und Wolfgang Hohlbein) ist von Marian Keyes und heißt "Wassermelone". Es geht um eine frisch gewordene Mutter, die von ihrem Mann verlassen wird. Ich habe das Buch günstig auf einem Grabbeltisch ergattert und der trockene Humor der irischen Protagonistin brachte mich dazu noch mehr Bücher von der Reihe zu lesen.

    Ich habe auch ein wenig die Werbetrommel gerührt: http://maschbaur.de/gewinnspiel/ und teile das noch auf Facebook :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Rest-Geburtstag ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ah, bin immer ganz aufgeregt, wenn du Gewinnspiele machst :D

    Aber erst einmal: HAPPY BIRTHDAY :)

    Da ich bisher alle "Fitzeks" gelesen habe, muss ich mich für mein eines Los stark machen - die Werbetrommel rühren ist leider nicht möglich oder zählt auch altmodische Mundpropaganda?^^

    Ein Werk, das definitv nicht in mein Profil passt, ist der "Knigge": Über den Umgang mit Menschen - von Adolph Freiherr von Knigge. Anspruchsvoll, aber definitiv interessant, und etwas ganz anderes als sonst. Manchmal sollte man es wagen, ganz weit über den Tellerrand hinauszuschauen!

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal alles Gute zum Geburtstag! Und bei dem Buch mache ich natürlich mit :)
    Ein Buch das eigentlich so gar nicht in mein Profil gepasst hat, ich aber richtig gut fand war Der Marsianer. Science Fiction ist eigentlich gar nicht meins, aber das Buch war wirklich, wirklich gut! So gut, dass ich danach direkt den Film im Kino angeschaut habe. Und vielleicht werde ich ja in Zukunft noch ein paar andere Science Fiction Bücher lesen :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich lasse grundsätzlich immer erstmal die Finger von Romanen noch dazu, wenn sie ein langweiliges Cover haben. Allerdings muss ich zugeben, dass Carlos Ruiz Zafón mich auf eine mir nicht ganz begreifliche Art doch irgendwie zum Weiterlesen verführt hat. Über die Fesslungsfähigkeiten von Fitzek brauche ich, glaube ich, nichts mehr zu sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hatte ich zuerst überlegt zu nennen :))

      Löschen
  9. Alles Gute zum Geburtstag!

    Eigentlich sind Frauenromane ja nicht meins, ABER aus Zufall gab es neulich Kerstin Giers "Mütter-Mafia" und das hat mir wirklich gut gefallen :)

    Habe dein Gewinnspiel auf Facebook geteilt!
    +2 Lose

    Viele Grüße
    Torsten

    AntwortenLöschen