[TTT] Eure 10 Highlights aus 2015

1/07/2016





Heute möchte ich mal wieder bei einem Top Ten Thursday mitmachen. Der TTT findet wie immer bei Steffis Bücher Bloggeria statt :) Das Thema heute lautet: Eure 10 Highlights aus 2015!
Daher gibt es heute 10 meiner liebsten Bücher aus dem vergangenen Jahr <3
(mit Klick auf den Titel kommt ihr zur jeweiligen Rezension)
 




 
 
40 Stunden von Kathrin Lange
Drachenzeit von Julie Kagawa
 
 
 
 
 
Der Federmann von Max Bentow
Der Augensammler von Sebastian Fitzek
 
 
 
 
 
Die Chirurgin von Tess Gerritsen
Der Meister - Tess Gerritsen


 
 
 
Die Schatten von London von Maureen Johnson
All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven


 
 
 
 After Passion von Anna Todd
 Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover



Welches der Bücher kennt ihr und haben sie euch auch so gut gefallen?

You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Guten Morgen Meiky,

    Talon habe ich am letzten Wochenende gelesen und war auch total begeistert :D After liegt bei mir auf dem SuB...
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die After-Bücher sind leider so dick, deshalb schiebe ich Teil 3 und 4 auch noch vor mir her :D Ich freue mich schon auf den zweiten Teil von Talon, der hoffentlich bald bei mir einzieht <3

      Löschen
  2. Guten Morgen Meiky,

    Tolle Liste. Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber ich hab Layken und Will letzte Woche regelrecht verschlungen und kann verstehen, warum sie in deiner Top Ten stehen :) Bei All die verdammt perfekten Tage bin ich seit einer Woche unschlüssig, wie ich es nun fand, da schieb ich die Rezi vor mir her. Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Ina

    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, wie deine Meinung dann letztendlich ausfallen wird ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Hmmm, da sind wir wahrscheinlich nicht so ganz auf einer Wellenlänge *g* 40 Stunden hab ich gelesen, das hat mir aber nicht so wirklich gefallen und "Der Federmann" hab ich sogar abgebrochen ^^ Bei Krimis/Thrillern bin ich wohl sehr eigen, was mir da gefällt :D

    Die anderen kenne ich nicht, aber Die Schatten von London hab ich schon öfters mal ins Auge gefasst, mal sehen, ob das nochmal auf meine Wunschliste wandert.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Jahreshighlights

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D Ja, da sind wir wohl sehr unterschiedlich! Aber das ist ja das Gute, dass es so unendlich viele andere Bücher gibt, die man dafür gut finden kann :)
      Hoffentlich bist du von "Die Schatten von London" trotzdem begeistert ;)

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    Tess Gerritsen würde ich gerne lesen, aber da gibt es ja schon soooo viele und ich lese immer gern der Reihe nach :-)Fitzek ist nicht so meins und auch die anderen kenne ich nur dem Titel nach, aber es gibt halt viel zu viele Bücher :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei Tess Gerritsen auch erst vorne angefangen (die beiden genannten sind die ersten beiden) und habe die komplette Reihe im Regal :D Ich habe also noch eine Menge vor mir, aber wenn die alle so gut sind, kann ich mich glücklich schätzen noch so viele zu haben <3

      Löschen
  5. Hey :)

    Weil ich Layken liebe fand ich auch richtig richtig gut, würde bei mir aber zu 2014 zählen. ^^"
    Talon hat mir auch gut gefallen, aber damit es auf die Liste gekommen wäre, hätte ich die Top 20 aufzählen müssen.

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch locker eine Top 20 aufmachen können... Aber das ist ja gut, dass wir ein jahr hatte, in dem es so viele Bücher gab, die uns so gut gefallen haben :)

      Löschen
  6. Hallöchen Meiky,

    Oi! Ich glaube wir haben einen beinahe identischen Buchgeschmack xD
    "Talon" werde ich vermutlich heute beginnen. Darauf freue ich mich aber schon sehr ♥

    Mit dem Augensammler, Die Chirurgin und Die Meisterin hast du witzigerweise meine absoluten Lieblingsbücher des Genres aufgezählt xD Ich liebe Tess Gerritsen und die frühen Werke von Sebastian Fitzek :)

    "Weil ich Layken liebe" war eins meiner 2014er Highlights, "All die verdammt perfekten Tage" wird ein 2016er Highlight. "Die Schatten von London" lag widerum unter dem Weihnachtsbaum ;)

    Hier kommst du zu meinem Beitag

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja witzig :D

      Dann hoffe ich mal, dass Talon und Die Schatten von London dir auch so gut gefallen werden <3

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    Talon steht auch auf meiner Liste. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf den 2. Teil, den ich hoffentlich am Montag in Händen halten werde.
    "After Passion" lag unter meinem Weihnachtsbaum. "Weil ich Layken liebe" habe ich schon vor 2 Jahren gelesen und war absolut begeistert.
    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich freue mich auch schon auf den zweiten Teil von Talon. Hoffentlich kommt er bald auch bei mir an <3
      Ich bin gespannt, wie dir After Passion gefällt :)

      Löschen
  8. Hallo Meiky,

    ich habe von deiner Liste noch kein einziges Buch gelesen. Dabei steht "Die Schatten von London" recht weit oben auf meiner Wunschliste - die Reihe interessiert mich sehr.

    Liebe Grüße & einen schönen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es zieht bald bei dir ein und kann dich genauso begeistern :) Ich finde, es lohnt sich!

      Löschen
  9. Huhu,

    wir haben Weil ich Layken liebe gemeinsam. Talon möchte ich auch noch lesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/01/07/ttt-10-jahreshighlights-2015/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch war auch einfach super :)
      Dann hoffe ich mal, dass dich Talon auch begeistern kann!

      Löschen
    2. Ja, stimmt das wird auch super.

      Ja, ich auch. Ich bin jedenfalls schon gespannt auf Talon.

      Löschen
  10. Huhu,

    von deinen Büchern kenne ich nur "Talon". Und das hat es sogar auch auf meine Liste geschafft. ;) Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://jennys-buecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend,

    tolle Liste, Gemeinsamkeiten haben wir All die verdammt perfekten Tage. Das eine oder andere ist bereits auf meiner WULI.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/01/ttt-meine-10-highlights-aus-2015.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  12. Hi Meiky, mit "40 Stunden" hast du mich total angefixt. Bin richtig gespannt darauf es bald zu lesen!!! LG

    AntwortenLöschen
  13. "Weil ich Layken liebe" kenne ich, fand ich gut, muss aber zugeben, dass ich Hoovers jüngste Werke deutlich besser finde; grade "November 9" hat mich in diesem Winter erst so richtig weggeflasht; inzwischen finde ich die Will/Layken-story wirklich Hoovers schwächstes Werk.

    Und müssen so viele von euch in dieser Woche Nivens Titel erwähnen? Ich habe doch schon ein schlechtes Gewissen, den immer noch vor mir herzuschieben! ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Der Federmann von Max Bentow war bei mir auf jeden Fall auch dabei, Die Schatten von London hat mir allerdings nicht so gefallen...war einfach nicht so meins. Den Rest habe ich nicht gelesen, werde mir demnächst mal die Rezensionen anschauen, vielleicht ist ja noch was für mich dabei :)

    Liebe Grüße,

    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Hi :)
    Schöne Auswahl! Die After-Reihe will ich auch mal lesen.
    glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    die Fitzek Bücher liebe ich auch und habe noch einige auf Vorrat, aber der "Augensammler" konnte mich auch begeistern. Ich müßte endlich mal den "Augenjäger" nachschieben.
    "Der Federmann" konnte mich hingegen nicht so ganz überzeugen.
    Die Reihe von Tess Gerritssen will ich schon ewig mal anfangen. Teil 1 liegt auch schon auf dem SUB. "Die Schatten von London" interessiert mich auch sehr und steht auf meiner Wunschliste.
    Den Schreibstil von Colleen Hoover finde ich auch total klasse, wobei mich die Laayken Reihe nicht so gefesselt hat wie die meisten. Dafür fand ich "Hope forever" umso genialer, ein Top 10 Highlight von 2014 für mich und die Leseprobe zu ihrem neuen Buch "Love & Confess hat mich auch schon wieder begeistert. Das wird auf jeden Fall in den nächsten Wochen bei mir einziehen.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen