[Rezension] Begin Again von Mona Kasten*

10/14/2016









Autor: Mona Kasten

Titel: Begin Again
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 484
Genre: New Adult
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Preis: 12,00€ 
Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Inhalt



Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.
 Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren … (Quelle: Bastei-Lübbe)


Meine Meinung


Normalerweise mag ich die Cover von New Adult-Romanen überhaupt nicht. Für mich sehen sie alle gleich aus.. Aber "Begin again" hat mich auch mit seinem Äußeren direkt angesprochen. Ich mag die Cover der beiden Bücher einfach total gerne! Der Klappentext an sich klang für mich  nach einem typischen New-Adult-Buch, aber da ich die Autorin auf Youtube verfolge und sie einfach unglaublich sympathisch finde, wollte ich dem Buch unbedingt eine Chance geben. Zum Glück! 

Allie ist kurz vor dem Uni-Start noch Obdachlos. Jeder, der schon mal Wohnungen und WGs besichtig hat, weiß, was da für verrückte Typen auf einen warten. Genauso ging es auch Allie. Doch gerade ihre letzte Hoffnung Kaden stellt sich als fieser Macho heraus. Irgendwie schafft es Allie trotzdem, dass sie unter strengen Auflagen bei ihm einziehen kann. 

Schon von der ersten Seite an habe ich Allie und Kaden in mein Herz geschlossen. Die beiden sind wirklich unglaublich tolle Charaktere. Allie ist die perfekte Mischung aus Trotzig, Girly und Teenager. Man merkt ihr an, dass sie noch auf dem Weg ins Erwachsenenleben ist. Trotzdem hat sie ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Ziele. Kaden ist zwar an sich ein Bad Boy, aber im Gegensatz zu vielen anderen Bad Boys, die plötzlich einen Sinneswandel erleben, kann man Kaden direkt anmerken, dass er ein gutes Herz hat. Die beiden zusammen sind einfach Zucker! Ich habe ihre Sticheleien und Scherze einfach geliebt! Aber auch Kadens Freundeskreis und Allies neue Freunde habe ich wirklich sehr gemocht. 

Der Schreibstil war grandios! Vom Stil her erinnert mich das Buch sehr an J. Lynn, aber man konnte Mona und ihre Persönlichkeit zwischen den Zeilen gut herauslesen. Gerade die prickelnden Szenen hat die Autorin gut umgesetzt und das Buch damit nicht zu überladen. Mir fiel es sehr schwer das Buch aus der Hand zu legen, weil ich einfach wissen musste was passiert und wie die Geschichte ausgeht. Klar, die Story ist nicht neu, aber selten so gut umgesetzt! Ich kann es kaum erwarten, dass der zweite Teil erscheint, denn auch den will ich mit Haut und Haaren verschlingen! 


Fazit


Herzerwärmende Story, süße Charaktere und ein wunderbarer Schreibstil - das perfekte Buch fürs Herz! Für alle Fans von J. Lynn - obwohl mir "Begin again" sogar noch besser gefallen hat!




Vielen Dank an Lyx für dieses Rezensionsexemplar!

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Meiky,

    danke für die tolle Rezi. Ich bin ja eigentlich nicht so der New-Adult-Fan, aber dieses Buch möchte ich auch lesen. Mal sehen, ob es mich genauso begeistern kann, wie Dich ;)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Meiky! :)

    Mona Kasten kenne ich ja von Youtube und ich möchte unbedingt ihr Buch lesen. Besonders nachdem du so begeisterst davon schwärmst! *-* Wirklich eine sehr schöne Rezension!

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    mir hat das Buch auch definitiv sehr gefallen und ich habe es in einem Stück durchgelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Deswegen hat das Buch von mir 4,5 Sterne bekommen unb ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
    Falls dich meine Meinung zum Buch interessiert, findest du HIER meine Rezension.

    Liebe Grüße
    Sonia

    AntwortenLöschen