Neuzugänge aus dem November 2016

12/16/2016




Wenn man sich den Jahresverlauf so ansieht, sind im November erstaunlich wenig Bücher in mein Regal eingezogen! Sofern ich keines vergessen habe, komme ich gerade mal auf 4 Neuzugänge!
Bisher habe ich zwar erst eines der neuen Bücher gelesen, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben 😋Auch der Dezember sieht bisher, was Neuzugänge angeht, sehr gut aus! So langsam wird es ja vielleicht doch etwas mit dem SuB-Abbau..


Hier sind meine neuen Schätze aus dem November:



"Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw 
Seitenzahl: 416; Erschienen im November 2016

Klappentext:
Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich magisch angezogen von Alex und seinen romantischen, leidenschaftlichen Worten. Kurzerhand wirft sie alle Vernunft über Bord und begibt sich auf die Suche nach ihm. Und bald schon wird ihr Leben gehörig durcheinandergewirbelt! (Quelle: randomhouse)




"Die Frau des Juweliers" von Judith Lennox
Seitenzahl: 528; Erschienen im November 2016

Klappentext:
Kairo, 1938: Wir werden uns lieben, denkt Juliet, als sie den reichen englischen Juwelier Henry Winterton heiratet und mit ihm nach England geht. Sofort empfindet sie das Herrenhaus Marsh Court als ihr neues Zuhause.Doch ihre Heirat soll sich als großer Fehler herausstellen. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, wird alles noch schlimmer. Plötzlich schwelgen die Wintertons nicht mehr in Luxus, und Juliet kämpft um das Überleben der Familie. In ihrer Verzweiflung und ihrem Hunger nach Liebe lässt sie sich auf eine Affäre mit dem charismatischen Gillis ein. Doch ihn umgibt ein Geheimnis, das ihr Leben zerstören könnte. (Quelle: Piper)




"Die Ankunft" von Ally Condie
Seitenzahl 608; Erschienen im Januar 2013

Klappentext:
Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.
(Quelle: Fischer Verlage)




"Nachricht von dir" von Guillaume Musso
Seitenzahl 480; Erschienen im Juni 2013

Klappentext:
Als Madeline und Jonathan am Flughafen zusammenstoßen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch zuhause angekommen stellen sie fest, dass sie ihre Handys vertauscht haben. Sie beginnen, das Telefon des anderen zu durchstöbern, und entdecken, dass ihre Leben schon seit langem miteinander verknüpft sind – genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen … (Quelle: Piper)


Kennt ihr eines der Bücher?
Wenn ja, wie hat es euch gefallen?
Welche Bücher, die ihr mir empfehlen könnt, sind bei euch neu eingezogen?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. "Nachricht von dir" klingt sehr interessant :) Kannte bis jetzt noch keines der Bücher :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meiky,

    ich habe "Nachricht von dir" letztes Jahr gelesen und hatte eher ein romantisches Buch erwartet. Die Romantik kommt zwar nicht zu kurz, aber es geht sogar etwas in Richtung Kriminalroman. Ganz überzeugen konnte es mich nicht, aber für Zwischendurch fand ich es sehr nett.

    Viel Spaß mit den Neulingen im Regal!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen