Want to read für Dezember 2016

12/08/2016



Jetzt, wo der Dezember schon angefangen hat, muss ich mir wohl eingestehen, dass ich dieses Jahr mal wieder nicht geschafft habe, was ich mir am Anfang des Jahres vorgenommen hatte. Ich habe immer noch viel zu viele ausgeliehene Bücher hier, die zurück zu ihrem Besitzer wollen.. Ich habe nicht annähernd so viele blanvalet-Bücher für die Challenge gelesen, wie ich hier habe und lesen wollte... Ich habe mich mit der Anzahl der Bücher allerdings selbst übertroffen und bin schon jetzt unglaublich stolz auf mich! Nie habe ich mich getraut auch nur an die 100 Bücher zu denken und nun bin ich schon deutlich drüber! Abschließen will ich das Jahr nun noch mit ein paar Büchern, die mir hoffentlich die Weihnachtszeit noch etwas verschönern ;) Seit Monaten bin ich in einem Liebesroman-Strudel aus dem ich nicht so recht rauskomme, hoffen wir mal, dass es nächstes Jahr wieder mehr Thriller in meine Leselisten schaffen. Über mein Vorhaben für nächstes Jahr werdet ihr in den nächsten Tagen ebenfalls einen Post finden.



Hier aber erstmal die Bücher, die ich im Dezember lesen möchte:


Romane:


"Wenn das Leben Loopings fliegt" von Theresia Graw wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt und muss deshalb natürlich so schnell wie möglich gelesen werden. Zum Glück konnte ich es auch heute schon beenden :) Die Rezension dazu folgt dann morgen!

"Liebesschmarrn und Erdbeerblues" von Angelika Schwarzhuber möchte ich ebenfalls noch für die blanvalet-Challenge lesen. Ich habe mir dieses Doppelpack im August bei der Thalia 1€-Aktion gegönnt und will wenigstens eines der beiden dieses Jahr noch lesen! Es klingt auf jeden Fall nach einem sehr unterhaltsamen Roman, den man schnell verschlingen kann :)


"Das Korallenhaus" von Anna Levin steht schon seit Monaten auf meinen Leselisten. Auch dieses Buch habe ich im Sommer bei der Thalia-Aktion gekauft und will es seit dem Lesen. Es klingt einfach total interessant und hat recht wenig Seiten. Es wäre perfekt dieses Buch noch für die Challenge zu lesen. Ich weiß aber leider nicht, warum ich das bis heute nicht gemacht habe..

"Augen zu und glücklich" von Gemma Burgess steht dafür schon länger im Regal. Ich mag die Autorin sehr gerne und freue mich schon auf ihr neues Buch, das im Dezember erscheint - "Verliebt steht mir gut". Da ich es noch nicht habe, konnte ich es natürlich nicht fotografieren, aber auch dieses Buch möchte ich im Dezember gerne lesen!

"Letting go - Wenn ich falle" von von Molly McAdams steht auch auf meiner Leseliste für den Dezember. Ich habe es über netgally als eBook bekommen und daher auch nicht mit auf den Bildern. Mit Molly McAdams stehe ich zwar etwas auf dem Kriegsfuß, aber da viele von ihren ersten Büchern begeistert waren und mich der Klappentext zu Letting go sehr angesprochen hat, wollte ich ihr noch eine Chance geben. 



Thriller:


"Todsünde" von Tess Gerritsen taucht auch immer wieder auf meinen Leselisten auf.. Ich liebe Tess Gerritsen und ich habe mir die ganze Reihe schon zusammen gesammelt.. Leider kommt immer etwas dazwischen und ich greife nie zu diesen Büchern. Wenigsten den dritten Teil würde ich dieses Jahr gerne noch lesen. Nächstes Jahr möchte ich die Reihe dann unbedingt beenden!

Eine weitere Neuerscheinung, auf die ich mich schon sehr freue, die aber noch nicht eingezogen ist, ist "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange. Ich liebe diese Reihe ebenfalls und freue mich schon auf das Buch, seit ich weiß, dass es erscheinen wird. Es geht dabei um einen Polizisten mit Migrationshintergrund, der sich in Berlin für den Kampf gegen den Terror einsetzt. Sehr spannende Mischung ;)

"Die Blutmauer" von Raimon Weber konnte ich ebenfalls bereits beenden. Meine Rezension dazu findet ihr hier :)



Fantasy:



"Die raunende Maske" von Jonathan Stroud habe ich bereits im November begonnen. Leider bin ich durch andere Rezensionsexemplare von dem Buch wieder abgekommen. Da nun aber der vierte Teil erschienen ist, muss ich dringend weiterlesen! Auch "Das flammende Phantom" steht für den Dezember noch zwingend auf der Liste! Aber zum Glück lassen sich diese Schätze ja immer recht schnell weglesen! Ich freue mich auf jeden Fall auf eine Doppelpackung Geisterlondon!



Hörbuch:

Als Hörbuch habe ich mich mal wieder an ein Jugendbuch gewagt. "Letztendlich sind wir dem Universum egal" von David Leviathan hat mich wirklich sehr begeistert und so konnte ich auch dieses Buch/Hörbuch bereits beenden! Hier findet ihr meine Rezension!



Wie ihr sehen könnt, steht der Dezember nochmal unter starkem Challenge-Einfluss! Viele blanvalet-Bücher wollen noch vom SuB befreit werden, bevor es dann nächstes Jahr mehr oder weniger challengelos weitergeht :) Ich vermute mal, dass ich nicht alle Bücher schaffen werde, aber die Hauptsache ist doch sowieso, dass das Lesen Spaß macht und man tolle Geschichten für sich entdeckt. Egal welches Buch es nicht schafft, in 2017 gibt es wieder 12 neue Monate, die mich Büchern gefüllt werden wollen ;)


Kennt ihr eines der Bücher?
Welches könnt ihr mir ans Herz legen?
Welche Bücher wollt ihr dieses Jahr unbedingt noch lesen?





You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich kenne bis auf das Hörbuch leider keines der Bücher, aber wünsche dir viel Spaß beim Lesen :) ♥
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meiky,

    "Die Raunende Maske" will ich auch bald lesen. Irgendwie hat man in so einem Jahr viel zu wenig Lesezeit. ;)

    Ich wünsche dir einen schönen Dezember! Lass dich nicht stressen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Meiky,

    ich kenne von den Büchern nur die Lockwood & Co-Bücher, wobei ich dabei aber nur Band 1 bisher gelesen habe. Aber das hat mir gut gefallen und ich könnte mir vorstellen, dass die Folgebände Band 1 noch toppen. :)

    Viel Spaß mit den Büchern!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen